In Çanakkale brach ein Waldbrand aus: Der Luftangriff begann bei Tagesanbruch

0 17

Gestern Abend brach im Waldgebiet in der Nähe des Dorfes Sarıbeyli im Zentrum von Çanakkale ein Waldbrand aus, dessen Ursache noch unklar ist.

Die Flammen wuchsen in kurzer Zeit.

Mit der regionalen Forstverwaltung von Çanakkale verbundene Gruppen begannen, vom Boden aus einzugreifen. 27 Sprinkler, 5 Bulldozer, 8 Ersteinsatzfahrzeuge, 8 Wasserversorgungsfahrzeuge, 4 Arbeitsmaschinen, 300 Arbeiter, 80 Militärangehörige des Gendarmeriekommandos der Provinz Çanakkale, TOMA und Feuerwehrleute versuchten die ganze Nacht, das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

Nach dem nächtlichen Einsatz begannen bei Tagesanbruch meteorologische Elemente einzugreifen, um das Feuer aus der Luft zu kontrollieren. Als das Wetter klarer wurde, wurde der Brandbereich mit einer Drohne beobachtet.

Als das Wetter klarer wurde, wurde der Brandbereich mit einer Drohne beobachtet.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More