Eine weitere Krankenhaustür in Frankreich verschlossen: Bei Protesten wurde Mehl auf MP verschüttet

0 16

Das Gesundheitssystem in Frankreich macht eine schmerzhafte Zeit durch. Das Gesundheitsamt geriet in eine schwere Krise, als der langjährige Personalmangel, unzureichende Gehälter, unzureichende Infrastruktur und Bettenkapazitäten in Verbindung mit dem Auftreten von Epidemien wie dem Coronavirus vorlagen.

KRANKENHÄUSER WERDEN NACHEINANDER GESCHLOSSEN

In dem Land, wo die Wartezeiten in der Notaufnahme immer länger werden, haben die Türen der Krankenhäuser begonnen, eine nach der anderen zu schließen. Nach der Schließung eines Krankenhauses in Saint Raphaël wird dieses Mal die einzige Entbindungsklinik für Frauen in Sedan geschlossen.

MEHL PROTEST AN MP

Nach der Schließung des Frauengeburtshauses der Stadt protestierten die Franzosen, die innerhalb einer Stunde in das andere Krankenhaus verwiesen wurden, gegen die Situation, indem sie die 27-jährigen Abgeordneten in der Gegend mit Mehl bewarfen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More