Ein Erdbeben der Stärke 6 erschüttert die Philippinen

0 20

In der Erklärung des Euro-Mediterranean Seismological Centre (EMSC) wurde berichtet, dass sich auf Mindanao, der zweitgrößten Insel der Philippinen, ein Erdbeben der Stärke 6 ereignet hat. Das schwere Beben, das in einer Tiefe von 2 Kilometern über dem Boden aufgezeichnet wurde, war auch im Bundesstaat Davao de Oro zu spüren. Das EMSC rief die Öffentlichkeit auf, nach dem Beben der Stärke 6 auf Nachbeben zu achten.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More