67 illegale Einwanderer in einem Lastwagen in Mexiko gefunden

0 21

In Mexiko meldeten die Behörden 67 irreguläre Migranten, darunter 57 Kinder, die sich in Lastwagen auf einer Autobahn am Ende der Vereinigten Staaten versteckten.

In der Erklärung des National Bureau of Immigration heißt es, dass sich 67 Einwanderer auf der Ladefläche eines an der US-Grenze angehaltenen Lastwagens befanden.

Es wurde berichtet, dass 43 Jungen und 14 Mädchen, 8 erwachsene Männer, eine Mutter und ihre Tochter unter den Migranten waren.

Es wurde festgestellt, dass 47 Kinder ohne Begleitung ihrer Eltern waren. Während der Fahrer des Fahrzeugs, der auf der Autobahn, die in die Stadt Ciudad Juarez führte, zur Untersuchung angehalten wurde, festgenommen wurde, wurden die Kinder in eine Kindertagesstätte gebracht.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More