Er holt es aus der Mitte des Felsens heraus: Total organisch

0 25
Ali Asker Aykurt, 48, der im Dorf Süleymanuşağı im Distrikt Pülümür in der Landwirtschaft und Viehzucht tätig ist, ist auch mit einem kleinen Imkereibetrieb mit 40 Bienenstöcken beschäftigt.

Mit der Frühlingssaison extrahiert Aykurt sorgfältig den rein biologischen Honig, den Bienen in den Höhlen von Felsen und Bäumen herstellen. Aykurt, der dies regelmäßig jedes Jahr tut, hebt einen Teil des Honigs, den er produziert, für seine Familie auf und gibt einen Teil an seine Dorfbewohner weiter.

Aykurt versäumt es auch nicht, Filmaufnahmen von der Gewinnung von Honig aus Felshöhlen und Bäumen zu machen.

Ali Asker Aykurt sagte, dass die schwärmenden Bienen Ende Mai und Anfang Juni in die Felshöhlen eindringen.

Aykurt behauptete, dass er regelmäßig von Bienen hergestellten Honig aus Baumhöhlen und Felsen entnehme, sagte Aykurt: „Die Bienen, die ihren Nachwuchs geben, kommen in die Baumhöhlen und machen hier Honig. Sie kommen Mitte Mai, Mitte Juni und bekommen in diese Hohlräume. „Wir verschwenden keine Bienen. Wir nehmen sie und füllen sie in den Bienenstock. Wir extrahieren Honig aus ihren Höhlen, ohne die Bäume zu schädigen. Wir packen sie in Kisten. Auf diese Weise mache ich Fotos von ihnen“, sagte er.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More