1 Togg wird in 3 Minuten produziert: Vorrang beim Verkauf

0 9

Als Yeni Şafak wurden wir von CEO Gürcan Karakaş eingeladen, die Gemlik-Fabrik zu erleben, die die Produktionsbasis und das Herz von Car Togg in der Türkei ist. Karakaş, der die 3 Hauptanlagen der Fabrik, bestehend aus der Karosseriewerkstatt, der Lackiererei und der Montagelinie, besuchte und über sie informierte, antwortete mit einem Schlag ins Gesicht auf die Gerüchte, dass „hier nicht produziert wird „. Hier sind die Aussagen von Karakaş zu Toggs Produktion und Zukunftsplänen:

Gürcan Karakaş, CEO von Togg, führte unseren Freund Şuayip Alabay durch die Fabrik.

PRODUKTIONSROBOTER IN DEN TOP 250

– 250 Roboter führen Missionen in der Fabrik aus. 210 davon befinden sich im Körperteil. 30 davon in Farbe. Die restlichen 10 sind an der Grenze der Endmontage.

– Die Roboter sind nach den ersten 250 Mitarbeitern benannt. Der Name des Roboters, der die erste Schweißnaht ausführt, ist Gürcan Karakaş, CEO von Togg.

– Das Mallimit beträgt 310 Meter. Die sauberste Anlage Europas. Alle Schritte der Lackierstraße werden mit Robotern durchgeführt. Spitzenmalerei hat eine Grenze. Die hier anfallende Luft wird mit einer Verbrennungsgrenze von bis zu 800 Grad gereinigt und emissionsfrei an die Natur abgegeben.

– Strom für 30 % der gesamten Anlage wird von der Solaranlage auf den Dächern der 33.000 Quadratmeter großen Fahrzeuglagerfläche geliefert.

TÄGLICHE VERSORGUNG DES HAUSWAGENS

– Wenn die Fabrik voll funktionsfähig ist, wird alle 3 Minuten ein Togg produziert. Wenn versucht wird, nur ein Fahrzeug zu produzieren, ist ein Prozess von 8 Stunden von Anfang bis Ende erforderlich.
– Während derzeit 410 Mitarbeiter in der Fabrik arbeiten, arbeiten 50 Ingenieure. Die Zahl der Mitarbeitenden unter dem Togg-Dach beträgt aktuell 1400. Bis März 2023 sollen es 1800 Personen sein. Wenn die Fabrik ihre volle Kapazität erreicht, werden 4.300 Mitarbeiter in der Fabrik Platz finden.
– Am Montageband wird die Integration von Batterie, Sitzen, Glasdach, anderen Fenstern, Felgen und Reifen zum Fahrzeug abgeschlossen. Die Montage der Batterie wird komplett von Automatisierungssystemen übernommen.
– Während alle Togg-Teile täglich von Lieferanten bezogen werden, wird die vordere Innenkonsole (Armaturenbrett) des Fahrzeugs intern produziert. Während der 500 Kilogramm schwere Sitz und die Batterie des Togg auf dem Schienensystem transportiert werden, kann es bis zur Fahrzeugmontage gehen.
– Alle Togg-Modelle werden auf derselben Linie produziert. Das Design dieser Produktionslinie hängt ganz von den Mitarbeitern von Togg ab. Mit einer Produktionslinie, die alle 15 Sekunden wechselt, wird eine gemischte Produktion möglich sein. In altmodischen Fabriken wurden Stunden für diesen Prozess aufgewendet.
– 7 Wolkenkratzer mit 50 Stockwerken könnten mit dem Beton gebaut werden, der in der gesamten Fabrik verwendet wird. 44.000 Säulen wurden mit Beton zu einer soliden Struktur verarbeitet.

WIR DISKUTIEREN DAS ENDE DER GESCHWINDIGKEIT

– Wir diskutieren derzeit das Tempolimit auf Togg. Weltweit gibt es 180-Kilometer- und 190-Kilometer-Beschränkungen. Wir werden dies mit Software begrenzen, die auf Absturzstatistiken basiert. Ansonsten bekommt man mit einem 420 PS starken Gefährt ganz leicht hohe Gesichter. Togg ist ein mächtiges Werkzeug.

– Togg ist derzeit das Unternehmen mit dem höchsten eingezahlten Kapital unter den Unternehmen, die im Bereich der Mobilität in der Türkei tätig sind, mit 4 Milliarden 336 Millionen 274 Tausend Lire.

– Nachdem das erste Smart Device Ende März 2023 in Umlauf gebracht wurde, wird es nach durchschnittlich 18 Monaten auf den europäischen Markt kommen. Das Smart Device des Limousinenmodells kommt in der ersten Jahreshälfte 2025 auf den Markt.

– Im Gegenteil, 28 Ingenieure wurden durch den Togg Brain Drain in die Türkei gebracht.

– 26 % aller Togg-Mitarbeiter sind Frauen. Togg strebt an, diese Rate auf 30 % zu erhöhen.

165 FAHRZEUGE WERDEN FÜR DEN TEST PRODUZIERT

– Togg, das 2023 25 feste After-Sales-Erlebniszentren (Service) eröffnen wird, wird 2025 über 30 feste Servicestellen verfügen. Die Zahl der tragbaren Servicefahrzeuge, die 2023 8 betragen wird, wird 2025 auf über 40 steigen .

– Togg wird sowohl die tragbare App Togg als auch seinen KI-gestützten digitalen Assistenten ToggCare auf den Markt bringen, um seinen Benutzern ein digitales Erlebnis zu bieten.

– Das Togg Smart Device wird 92 verschiedenen Tests unterzogen, von denen 16 neue Vorschriften sind. Bisher wurden 165 Fahrzeuge zum Testen geschickt.

– Es gibt 2 verschiedene Versionen von Togg, Hinterradantrieb (159,9 kW) und Allradantrieb (320 kW). Die Batterie im unteren Bereich hat 54 Kilowatt, die der Allradversion 88,5 Kilowatt. Die Leistung des stärksten Togg beträgt 420 PS. Reichweitenoptionen sind ebenfalls 300 Kilometer und 500 Kilometer.

DIES WIRD DAS MEISTVERKAUFTE C-SUV

– Das meistverkaufte Modell von Togg wird der C-SUV sein. Preislich werden wir nicht nur in der Türkei, sondern weltweit streiten.
– Der Toggs-Modellname wird nicht aus dem Namen zusammengesetzt. Buchstaben oder Zahlen werden mit dem Codierungssystem angegeben. Daher werden die überlebenswichtigen Investitionskosten des Namens nicht benötigt.
– Wenn die Typgenehmigung des Einsatzlandes in den Toggs nicht bestanden wird, die den Botschaftern zu übergeben sind, kann der Togg nicht in dieses Land reisen.
– Bis März 2023 wird die Gesamtinvestition in Togg 1,8 Milliarden Euro erreichen. Die bisher getätigten Investitionen betragen 1,3 Milliarden Euro. 500 Millionen Euro der Gesamtinvestition sind Kapital der Gesellschafter. Der Rest sind Kredite von inländischen Finanzinstituten mit einem geringen Anteil an ausländischem Eigenkapital. 3,5 Milliarden Euro werden in Toggs Vision 2030 investiert.
– Der 29-Zoll-Bildschirm von Togg, der die Länge des Bildschirms hat, wurde von Vestel hergestellt. Es wurde auf PC umgestellt, indem native Software mit Quallcom Android-Infrastruktur bereitgestellt wurde.

AN DER BÖRSE GIBT ES EINEN ERÖFFNUNGSPLAN

– Togg kann in den folgenden Phasen eingelöst werden. Dazu haben wir Absichten. Wir können die Börse im Ausland öffnen, nicht im Land.

– Insgesamt wurden 300 Startups befragt und 19 von ihnen gaben sich die Hand. Künftig werden 70 % der Fahrzeugwartungsumsätze aus digitalen Anwendungen stammen. Diese Anwendungen sind in der Mitte der Geschäftspartner von Togg. Zum Beispiel; Während Sie Meilen reisen, können Sie Turkish Airlines-Meilen sammeln. Diese Anwendungen werden mit den Äquivalenten des Landes integriert, in dem sie sich befinden. Dafür wird sich Togg Europe einsetzen.

ÖFFENTLICHE BEGRENZUNG VON 2.000 EINHEITEN

– Das National Board of Materials hat eine Kaufgarantie von 30.000. Es ist geplant, 2.000 Einheiten pro Jahr zu kaufen. Für uns steht der Privatkunde im Vordergrund. Je nach Anfrage wird Priorität eingeräumt und das Fahrzeug, das bezahlt hat, kann das Fahrzeug zurücknehmen. Toggs können im Experience Center abgeholt werden. Es kann auch zu Ihnen nach Hause geliefert werden.

– Die Batterie hat eine Garantie von 8 Jahren oder 160.000 Kilometern. Das gesamte Fahrzeug hat eine Garantie von 3 Jahren oder 100.000 Kilometern. Die Edelstahlgarantie beträgt 10 Jahre.

2. ERFAHRUNGSZENTRUM IN ISTANBUL

– Das erste der Togg Experience Center, in dem auch Verkäufe und Erfahrungen stattfinden, wurde im Severe Center eröffnet. Wir werden die Anzahl der Experience Center auf 12 erhöhen, einschließlich im Jahr 2023, und auf 35 oder mehr nach 2025. Experience Center werden in dicht besiedelten Gebieten geöffnet sein. Diese Entscheidung wurde getroffen, um inklusiver zu sein. Für jede Stadt gibt es einen. Da Istanbul jedoch auf zwei Seiten verstreut ist und nicht als eine Stadt betrachtet werden kann, kann auf der anatolischen Seite ein Erlebniszentrum eröffnet werden.
– Türken sind sehr gut im Umgang mit Technologie. Das haben wir bei unserer Recherche gesehen. Es gibt keinen Unterschied zwischen denen, die Technologie in Erzurum verwenden, und denen, die Technologie in Istanbul verwenden. Deshalb wird jeder Togg mit digitalen Verkäufen erreichen können. Jeder wird in der Lage sein, die Technologie in Togg zu nutzen.
Die Preise haben wir mit dem CEO von Togg, Gürcan Karakaş, ausgehandelt. Karakaş sagte jedoch, dass sie den Preis im Februar 2023 bekannt geben werden.

ICH HABE 100 KM IN 4,8 SEKUNDEN ERREICHT

– Wir hatten einige aufregende Zeiten auf der Teststrecke der Gemlik Facility, wo wir die Gelegenheit hatten, Togg zu verwenden. Der 88-Kilowatt-Allradakku und der 420-PS-Elektro-Togg, den ich auf der 1,6-Kilometer-Strecke im Werk benutzte, beschleunigten in 4,8 Sekunden auf 100 Kilometer mit dem Gefühl, abzuheben, sobald ich das Power-Pedal drückte. Die Leistung von Togg, dessen Bremsen ich auch ausprobierte, erwies sich als Fels für seine Konkurrenten. Ging ohne Schwierigkeiten den höchsten Punkt mit einer Steigung von 15% auf dem Weg auf und ab.

BERGAB-ASSIST

– Ich habe auch erfahren, dass die C-SUV Togg High-End-Getriebepakete, die in An- und Abfahrt nicht an Geländewagen erinnern, eine Downhill-Verstärkung erhalten werden. Dagegen überraschte die Technik des Togg C-SUV, dessen Innendesign schlicht gestaltet war. Der in 3 Fenster teilbare Bildschirm mit einer Länge von 29 Zoll ermöglicht die Nutzung aller Anwendungen. Die Kamera im Innenspiegel kann Selfies aufnehmen. Die Selfie-Kamera, die sofort aus sozialen Medien geteilt werden kann, hat auch die Funktion, Fotos zu machen. Die Lenkradtasten können für einen einfachen Zugriff in einer anpassbaren Form angepasst werden. Unter den technischen Funktionen gibt es viele tragbare App-Funktionen, die im täglichen Leben verwendet werden, sowie Funktionen wie Togg TV, Trendyol, Togg Game. Der Kofferraum des Togg, der über ein großes Innenvolumen verfügt, fasst 450 Liter. Der Elektro-Togg, der ohne Schachttunnel auskommt, bietet viel Wohnraum. Das Togg C-SUV, das über 3 Fahrmodi verfügt, verfügt außerdem über eine 3-stufige Ladefunktion zur Rekuperation beim Bremsen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More