Generalamnestie von Elon Musk: Gesperrte Konten könnten zurückkehren

0 19

Nachdem Elon Musk Twitter gekauft hat, hat er sowohl innerhalb des Unternehmens als auch in der Politik grundlegende Veränderungen vorgenommen.

Er kündigte neulich den Vorschlag an, der eines der bisher größten politischen Comebacks sein wird.

Er schlug vor, dass Konten, die „nicht schrecklich gegen das Gesetz verstoßen oder spammen“, wieder auf der Plattform zugelassen werden sollten.

Twitter hat alle Konten gesperrt, die gegen eine Reihe seiner Richtlinien verstoßen.

Dazu gehören hasserfüllte Inhalte, Missbrauch, Fehlinformationen, Extremismus, Androhung von Gewalt, Verletzung der Privatsphäre oder des Urheberrechts.

Alle diese Konten werden wahrscheinlich von Musks Amnestie für gesperrte Konten abgedeckt und werden daher wahrscheinlich auf die Plattform zurückkehren.

„FREIER FREITAG“

So hat Twitter in der vergangenen Woche mit 259,4 Millionen täglich aktiven Nutzern einen neuen Rekord gebrochen.

Anfang Oktober lag die durchschnittliche Zahl der täglich aktiven Nutzer bei 250,5 Millionen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More