Angst vor der Türkei hat die griechische Presse erfasst: Wir werden Geiseln sein

0 37

Europa, das von russischem Gas abhängig ist, steckt in einer Energiekrise. Zu einer Zeit, als viele europäische Länder über dringende Maßnahmen diskutierten, wurde Putins „Türkei-Formel“ in der Weltpresse breit aufgegriffen. Al Jazeera kündigte diese Entwicklung seinen Lesern als „die Idee an, einen alternativen europäischen Gasknotenpunkt über die Türkei zu schaffen“.

Bloomberg kommentierte „Putin intensiviert Kontakte mit türkischem Gas“ und verwies auf die Worte des CEO von Gazprom „Flussmanagement kann einen türkischen Gasknotenpunkt schaffen“ nach Putins Aussage.

PANIK DER GRIECHISCHEN PRESSE

Bloomberg erklärte, die erste Antwort der Türkei auf das Angebot des russischen Führers sei die des Energieministers Dönmez gewesen, und Bloomberg schrieb, die Türkei werde Putins Angebot prüfen.

Die griechische Zeitung Kathimerini sagte in ihren Nachrichten mit der Überschrift „Putin sagt, dass Russland Nord-Stream-Gas für Gasdrehkreuze in der Türkei ins Schwarze Meer schicken kann“ folgende Worte: Er sagte, dass die Wahrheit im Laufe der Zeit zu Lebensmittelvereinbarungen in lokalen Währungen wechseln werde. Die griechische Nachrichtenagentur Newsbreak kommentierte: „Mit diesem Plan werden wir zur Geisel der Macht der Türkei. Wir haben Russland mit unseren eigenen Händen in Erdogans Arme geschickt. Die Türkei profitiert von ihrer listigen Neutralität.

ALTERNATIVES ZENTRUM

Eine andere griechische Zeitung, Proto Thema, kommentierte, dass „Putin die Umwandlung der Türkei in einen Erdgasknotenpunkt zu begrüßen scheint“.

RUTSCHE IN RICHTUNG ZUM SCHWARZEN MEER

Nikea Asia wies darauf hin, dass Putin die Idee eines alternativen Hubs für die Gasverteilung nach Europa aufgeworfen und folgende Einschätzung abgegeben habe: „Der russische Führer wird Gas zum Schwarzen Meer transportieren und damit das wichtigste Gaszentrum der Türkei in Europa schaffen. üblich, wenn unsere Partner daran interessiert sind.“ „

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More