Das Datum der Krönung von Karl III., König von England, wurde bekannt gegeben

0 42

In einer Erklärung des Buckingham Palace wurde berichtet, dass die Krönungszeremonie von König Charles, die am 6. Mai 2023 stattfinden soll, vom Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, in der Abbey Church of Westminster in der Hauptstadt London ausgerichtet wird.

In der Erklärung hieß es, dass die Frau von König Charles, Camilla, ebenfalls an der Zeremonie teilnehmen würde.

In der Erklärung wurde darauf hingewiesen, dass die Krönungszeremonie eine wichtige religiöse Zeremonie sowie ein Anlass für Feiern und Spektakel sei, und darauf hingewiesen, dass die Zeremonie ihre ähnliche Struktur seit über tausend Jahren beibehält.

In der Erklärung wurde berichtet, dass die im nächsten Jahr stattfindende Krönungszeremonie von König Charles den Zeitgeist widerspiegeln und historische Hintergrundelemente enthalten soll.
Andererseits wurde in den Nachrichten der britischen Presse vorgeschlagen, dass die Krönungszeremonie von König Karl III. bescheidener und kürzer als die vorherigen Zeremonien sein und eine Stunde dauern würde.

König Karl III. bestieg den Thron im Alter von 73 Jahren

Königin Elizabeth II. von England starb am 8. September auf Schloss Balmoral in Aberdeenshire, Schottland, wo sie ihre Sommerferien verbrachte.

Der Buckingham Palace gab am Tag des Todes von Königin Elizabeth bekannt, dass Charles mit seiner Thronbesteigung der „König von England“ wurde.

Der 73-jährige Sohn der Königin, Charles, wurde am Samstag, dem 10. September, in St. der neue Monarch des Landes. Er wurde offiziell bei einer Zeremonie im Palast von St.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More