Biden droht nach Russlands Raketenangriffen auf die Ukraine: Er wird den Preis zahlen

0 32

US-Präsident Biden hat in einer schriftlichen Erklärung „Die Vereinigten Staaten verurteilen Russlands heutige Raketenangriffe auf viele Gebiete der Ukraine, einschließlich Kiew, auf das Schärfste.“benutzte den Ausdruck.

Biden betonte, dass bei diesen Angriffen Zivilisten verletzt wurden, ihr Leben verloren und nichtmilitärische Ziele zerstört wurden, sagte Biden: „Diese Offensiven haben einmal mehr gezeigt, wie brutal Putins illegitimer Krieg gegen das ukrainische Volk ist.“teilte seine Meinung.

„WIR ZAHLEN DEN PREIS

Biden, „Die Vereinigten Staaten werden Russland weiterhin den Preis für seine Aggression zahlen lassen“er sagte.

Während er den Angehörigen derer, die bei den Anschlägen ihr Leben verloren haben, sein Beileid und den Verletzten eine baldige Genesung wünschte, bekräftigte Biden seine Zusage, die Ukraine bis zum Ende zu unterstützen und Sanktionen gegen Russland zu verhängen.

Am Ende seiner Erklärung sagte Biden: „Wir fordern Russland noch einmal auf, diesen unnötigen Krieg so schnell wie möglich zu beenden und seine Truppen aus der Ukraine abzuziehen.“ wurde eingeladen.

Der ukrainische Generalstab gab bekannt, dass Russland heute Morgen 84 Marschflugkörper und 24 unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs) bei Angriffen auf verschiedene Regionen der Ukraine eingesetzt hat.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More