Er klickte auf die Mobilität, die er erreichen wollte: Nach dem Scooter den Motor und das Auto digital mieten

0 38

Technologie bietet weiterhin eine Alternative zu den Gewohnheiten und Verpflichtungen unseres täglichen Lebens. Dank der Digitalisierung setzt sich das Nomadenleben in den Städten, das mit Motorrollern begann, mit Motoren und Autos fort. Es ist jetzt möglich, in ein Fahrzeug einzusteigen und es zu verlassen, indem man den QR-Code scannt. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Anwendung herunterzuladen, die zu Ihnen passt, und den Preis zu bezahlen. Das Taxiproblem in Istanbul und die Intensität des öffentlichen Verkehrs haben das Interesse an Mietwagenplattformen minütlich gesteigert. Scooter-Modelle, die bis vor kurzem bei jungen Leuten weit verbreitet waren, sind heute Lieblinge von Menschen jeden Alters. Beachten Sie, dass Sie beispielsweise ein Auto mit Logik mieten können, während die schnelle Harmonie mit den Möglichkeiten des tragbaren Transports durch Technologie erreicht wurde.

PREISE ÄNDERN

Während die Popularität in kurzer Zeit die Zahl der Anwendungen erhöht hat, die Rollervermietungsdienste anbieten, hat die Zahl derjenigen, die diese Fahrzeuge gekauft haben, einen nicht zu unterschätzenden Punkt erreicht. Nach den Eröffnungspreisen von durchschnittlich 2,5 Lira gibt es Fahrpreise, die sich in der Mitte um 2-3 Lira pro Kilometer oder Minute ändern. In Großstädten sind auch kleine Motor- und Elektroautos ins Spiel gekommen, um die kurzfristige Problematik der Bürger zu analysieren. An vielen Stellen sieht man Elektromotoren von Firmen wie Martı und Binbin. Während der Eröffnungspreis der Motoren bei 3,5 Lira liegt, ist der Preis von 3-4 Lira pro Minute in aller Munde.

ELEKTRISCHE LÖSUNG FÜR KURZE DISTANZ

Das Mietwagenmodell durch die Anwendung scheint die kommenden Jahre zu prägen. Einige lokale Regierungen und Unternehmen haben zusammengearbeitet und die kleinen Elektrofahrzeuge für die Bürger zur Nutzung freigegeben. Bei kleinen Elektroautos, die bis zu 50 km beschleunigen können, öffnen sich die Türen per QR-Code. Obwohl alle Funktionen darin ein intelligentes System haben, ist es extrem einfach zu bedienen. Fahrzeuge mit Smart Guide und Navigationsfunktion können von 2 Personen bedient werden.

DER COLLIERS BLANCS FAVORIT

Wer nicht mit steigenden Autopreisen, Parkproblemen in Großstädten, Steuern und Wartungskosten belastet werden möchte, greift schnell zu diesem System. Angenommen, der Taxifahrer hat Sie aufgrund der kurzen Entfernung nicht abgeholt oder Sie haben kein Fahrzeug gefunden, können Sie das Fahrzeug nutzen, indem Sie den Code in der App lesen. Wie in den Scooter-Beispielen zahlen Sie den Preis für das Erholungs- oder Meilenkonto.

ES WIRD DEN STADTVERKEHR ENTLASTEN

Sie parken Ihr gemietetes Auto nach Gebrauch und fahren los. Obwohl diese Technologien derzeit in Großstädten üblich sind, sollten sie den Stadtverkehr erleichtern. Es ist möglich, diese Fahrzeuge zu mieten und das Leben ohne Taxifahrer zu erleichtern, die beschuldigt werden, Passagiere auf kurze Distanz nicht abzuholen. Viele Bürger können Orte in kurzer Entfernung bequem erreichen und den Kummer der öffentlichen Verkehrsmittel loswerden.

OB MANUELL ODER AUTOMATISCH

Neben kleinen Elektrofahrzeugen sind auch Autovermietungen mit Automatik- oder Handschaltgetriebe verschiedener Modelle an den Start gegangen. Alles, was Sie tun müssen, ist den QR-Code mit den digitalen Anwendungen zu lesen. TikTak bietet die Möglichkeit, bequem ein Auto zu mieten, ohne über Mietagenturen zu gehen. Mit TikTak können Sie Autos von überall abholen und abgeben, wo immer Sie wollen. In TikTak City hingegen müssen Sie nur an bestimmten Ispark-Punkten ein Auto mieten und es an einem dieser Punkte abstellen. Im Moment sprechen wir von einem System, das in naher Zukunft landesweit eingeführt wird, obwohl es sicherlich in Städten zum Einsatz kommen wird.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More