Explosion der Kertsch-Brücke, die die Krim mit Russland verbindet

0 53

Die russische Nachrichtenagentur RIA berichtete, dass ein Tankwagen auf der Kertsch-Brücke auf der Krim explodierte und zu brennen begann. Die Brücke war von großer strategischer Bedeutung im Prozess, als Russland 2014 die Krim annektierte.

Am frühen Morgen brannte ein Treibstofftank auf der Kertsch-Brücke auf der Krim, ukrainische Medien berichteten von einer Explosion auf der Brücke, berichtete die russische Nachrichtenagentur RIA.

Lokale Behördennachrichten sagten, dass „nach vorläufigen Informationen ein Kraftstofftank in einem der Teile der Krimbrücke brennt“, während berichtet wurde, dass es keine Schäden an den Förderbändern gab.

Der Verkehr auf der Brücke wurde gestoppt.

Ukrainische Medien berichteten, dass sich gegen 6:00 Uhr morgens an der Brücke eine Explosion ereignete.

Details kommen…

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More