Friedensnobelpreisträger 2022 gefunden

0 55

Der Friedensnobelpreis 2022 wurde dem belarussischen Aktivisten Ales Bialiatsk, der Russischen Menschenrechtsorganisation und der Ukrainischen Menschenrechtsorganisation für Bürgerrechte verliehen.

Der Friedensnobelpreis 2022 wurde verliehen. Die Schwedische Akademie hat den Friedensnobelpreis 2022 an den belarussischen Menschenrechtsaktivisten Ales Bialiatsk, die russische Menschenrechtsorganisation Memorial und die ukrainische Menschenrechtsorganisation für Bürgerrechte verliehen.

„Friedenspreisträger repräsentieren die Zivilgesellschaft in ihren Heimatländern. Sie arbeiten seit vielen Jahren für den Schutz grundlegender Menschenrechte. Sie haben außerordentliche Anstrengungen unternommen, um Krieg, Verbrechen, Menschenrechtsverletzungen und den erbärmlichen Einsatz der Mission zu dokumentieren“, so die Akademie sagte. in einem Bericht. es wurde gesagt.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More