790 Millionen Masken werden weggeworfen

0 30

In den Nachrichten des Spiegel-Magazins wurde daran erinnert, dass die Regierung 5,8 Milliarden Masken für 6 Milliarden Euro gekauft hatte, als die Covid-19-Epidemie Deutschland erreichte.

Es wurde erklärt, dass 790 Millionen Masken, die ihre Lebensdauer überschritten haben und nie verwendet werden, durch Verbrennung zerstört werden.

In den Nachrichten wurde festgestellt, dass 60 Millionen der 790 Millionen Masken vom Typ FFP2 waren, während die Vielfraße medizinische Masken waren, und es wurde darauf hingewiesen, dass die Masken aufgrund des Endes ihrer Haltbarkeit nicht an ein anderes Land gespendet werden könnten.

Der Bundesrechnungshof bezeichnete in seinen Berichten die in diesem Zeitraum angekauften Masken als „weitgehend überzählig“.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More