Inflationsrekord in den Niederlanden gebrochen

0 41

Das Statistische Institut der Niederlande (CBS) hat die Inflationsdaten des Landes für den Monat September veröffentlicht.

So stieg die Jahresinflation, die im August 12 % betrug, im September auf 14,5 %. Die fragliche Rate wurde als die höchste seit 1963, als die Inflation zu überwachen begann, beobachtete Inflation verzeichnet.

Insbesondere der Anstieg der Strompreise wirkte sich auf die Inflation aus. Die Strompreise sind im September im Vergleich zum Vorjahresmonat um 200 % gestiegen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More