Die Rüstungsbasis wird in TRNC erhöht

0 36

Çelik erinnerte daran, dass Griechenland und die griechisch-zypriotische Regierung versuchen, die Spannungen in der Ägäis und im östlichen Mittelmeer zu erhöhen, und sagte: „Die Aufhebung des Waffenembargos der Vereinigten Staaten gegen Südzypern bietet kein aussagekräftiges Bild. Es ist klar, dass eine unbegründete Aufrüstung nicht zu guten Ergebnissen für die NATO und den regionalen Frieden führen wird. Griechenland nutzt die Waffenverstärkungen, die es erhält, um die Türkei zu bedrohen und zu schikanieren. Die EU verschließt offen die Augen vor Griechenlands Verfolgung von Einwanderern in der Ägäis. Von nun an wird die Türkei ihre Waffenbasis gegenüber der TRNZ weiter ausbauen. Die Türkei ist ein großer diplomatischer Staat. Was jedoch vom Tisch gerutscht ist, ist Griechenland“.

SIE WERDEN DIE STRAFE ERHALTEN

In Bezug auf den Mord, der wegen des „Wunschlieds“ in Ankara begangen wurde, sagte Çelik: „Wir sind sehr traurig, dass unser Bruder durch diesen Mord sein Leben verloren hat. Wir werden den Prozess verfolgen, damit er die notwendige Strafe erhält.“ Auch die Institutionen der Verdächtigen werden den notwendigen Prozess durchführen. Wir verfluchen diesen Mörder mit ungeheuerlichen Gefühlen. Wir wünschen unserem Bruder, der sein Leben verloren hat, Gnade. Unsere Freunde werden bei der Familie sein.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More