CNN Der griechische Premierminister Mitsotakis spiegelte auf dem Bildschirm die Szenen wider, in denen die griechische Küstenwache Migranten zurückdrängte.

0 21

Während Griechenland Asylbewerber weiterhin unmenschlich behandelt, erhob der griechische Premierminister Kiryakos Mitsotakis während einer Live-Sendung, an der er teilnahm, erneut Anschuldigungen gegen die Türkei.

ER WARNT DIE TÜRKEI, DIE ZWISCHENSTAATLICHEN RECHTE NICHT ZU BEFOLGEN

Als er auf CNN International über die Spannungen in der Ägäis und im Mittelmeer sprach, sagte Miçotakis in einer Erklärung: „Ich bin gegen die Meinung von Präsident Erdogan.“Er behauptete, die Türkei respektiere das Völkerrecht nicht.

GRIECHENLAND HAT DIE TÜRKEI SPEICHERN GEDRÜCKT

Während Mitsotakis‘ Rede wurden die Momente, in denen der griechische Küstenschutz Migranten zurückdrängte und der türkische Küstenschutz Migranten rettete, auf dem Bildschirm reflektiert.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More