Ausschreibung für Adresszustellung in Çapa: Die Öffentlichkeit verliert Millionen von Lire

0 38

Die Lebensmittelausschreibung an der medizinischen Fakultät Capa der Universität Istanbul, wo Tausende von Patienten stationär und ambulant behandelt werden, ist zum Gesprächsthema geworden.

SHAİBE WURDE NOCH MEHR GEWACHSEN

Die Verpflegungstätigkeit der Medizinischen Fakultät von Capa, wo jedes Jahr Tausende von Patienten im Krankenhaus versorgt werden, wird seit 4 Jahren von einigen Unternehmen mit einer Verhandlungsmethode ohne Ausschreibung durchgeführt. Diese Unternehmen boten Dienstleistungen zu Preisen an, die weit über den Marktpreisen lagen, und die Öffentlichkeit verschwendete Millionen von Lire. Es wurde beschlossen, noch in diesem Jahr eine Ausschreibung zu starten, doch die vorbereiteten Spezifikationen ließen weitere Zweifel aufkommen.

LIEFERUNG AN DIE ANGEGEBENE ADRESSE

Dokumente, die sich nicht auf das Geschäft beziehen und die niemandem gehören, außer Unternehmen, die seit 4 Jahren Dienstleistungen für Çapa zu vorteilhaften und exorbitanten Preisen erbringen, wurden den Spezifikationen hinzugefügt. Die Vertreter der Abteilung geben an, dass sie die an die Adresse gelieferten Spezifikationen auch dann vornehmen, wenn sie nicht mit dem Unternehmen verbunden sind, und dass es für andere Unternehmen als diejenigen, die bereits die Tätigkeit des Caterings ausüben, unmöglich ist, an der Ausschreibung teilzunehmen die Spezifikation. Er weist darauf hin, dass die Öffentlichkeit weiterhin Millionen von Lire verschwenden wird, da es kein Wettbewerbsumfeld geben wird.

UNGEFÄHRER KOSTENSATZ

Das zweite System zur Deaktivierung von Unternehmen, die an der Ausschreibung teilnehmen möchten, ist die Berechnung der ungefähren Kosten. Es wird behauptet, dass die Beamten der Institution, die die Lieferung gemäß den Spezifikationen ausstellt, versuchen, die ungefähren Kosten zu erhöhen, indem sie Angebote von bestimmten organisierten Unternehmen einholen, und die Unternehmen, die niedrige Preise anbieten, auf diese Weise versucht werden, deaktiviert zu werden . Es wird behauptet, dass die Verantwortlichen für die Kontrolle der ungefähren Kosten Unternehmen, die exorbitante Gewinne erzielen wollen, erlauben, den Durchschnitt zu erhöhen.

MAHLZEITPREISE SIND TEUER ALS JEDER

Es wird berichtet, dass die derzeit tätigen Unternehmen Çapa zu exorbitanten Preisen mit Lebensmitteln versorgen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Fakultät Mahlzeiten zu Preisen einkauft, die um ein Vielfaches höher sind als in öffentlichen Krankenhäusern wie den Krankenhäusern Haseki, Yedikule, Küçükçekmece State, Kuzey und Güney. Es wird sogar erwähnt, dass selbst große private Luxuskrankenhäuser, die Marken der Abteilung sind, Lebensmittel zu erschwinglichen Qualitätsstandards von der Çapa Medical School kaufen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More