Polodyak: Die Ukraine hat keinen Kontakt zum Tod von Darya Dugin

0 29

Podolyak, der eine Erklärung über die russische Journalistin und Politexpertin Darya Dugin abgab, die letzte Nacht in einer Fernsehsendung in der Ukraine starb, nachdem die Bombe in ihrem Auto explodiert war, sagte: „Die Ukraine hat absolut nichts mit den gestrigen Ereignissen zu tun. Bombenanschläge, weil wir kein Staat wie die Russische Föderation sind. Außerdem sind wir kein Terrorstaat“, sagte er.

WAS IST PASSIERT?

Nach Angaben des russischen Untersuchungsausschusses explodierte die Bombe in dem Auto, das Darya Dugin fuhr, während er fuhr. Die Explosion ereignete sich gegen 21 Uhr in der Nähe der Stadt Bolshie Vyazyomy südlich von Moskau. Darya Dugin starb am Tatort. Darya Dugins Vater Aleksandr Dugin soll dem russischen Präsidenten Wladimir Putin nahe stehen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More