Apps, die den Wahnsinn überwinden

0 53

Technologie, die das Modul unseres täglichen Lebens ist, erleichtert auch Menschen mit Behinderungen das Leben. Funktionen wie Roadmap-Ersteller, Benachrichtigungen über Artikel in der Nähe und Sprachassistenten zielen darauf ab, die unterschiedlichen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen zu erfüllen. Viele Praktiken kommen der Gesellschaft zugute, indem sie Freiwillige einbeziehen.

SOZIALER NUTZEN UND BEWUSSTSEIN

Sie können diese teilweise kostenpflichtigen Technologien auf Android und iOS herunterladen, die von Angehörigen von Menschen mit Behinderungen mit unterschiedlichen Sprachoptionen im Ausland erlernt werden können. Es sollte beachtet werden, dass diesen Anwendungen jeden Tag neue Funktionen hinzugefügt werden. Wenn Sie einige der von uns zusammengestellten Beispiele genau verfolgen, ändert sich Ihre Perspektive auf bestimmte Dinge.

SIE KÖNNEN JEMANDES AUGE SEIN

Be My Eyes: Diese Anwendung unterscheidet sich erheblich von ihren Mitbewerbern, indem sie nicht behinderte Menschen in das System einbezieht. Freiwillige helfen sehbehinderten Menschen, die um Hilfe bitten. Indem er zum Beispiel den Anruf einer sehbehinderten Person annimmt, die die Wasserrechnung nicht lesen kann, kann er auf seine Anfrage eingehen. Wer gerade verfügbar ist, kann mit der bedürftigen Person sprechen. Durch diesen Dialog kann soziales Bewusstsein geschaffen werden. Sie können die Anwendung herunterladen, die auch in verschiedenen Ländern verwendet wird, und ihr tägliches Leben in wenigen Gesprächsminuten erleichtern.

FÜR STÖSSE IN GESCHLOSSENEN BEREICHEN

Sprachschritte: Sie können die für Seh- und Hörbehinderte entwickelte Anwendung mit der Navigationsfunktion verwenden, indem Sie den Bereich kartieren, in den Sie gehen möchten. Es verhindert, dass Sie etwas treffen, indem Sie Ihre Schritte lenken, insbesondere an geschlossenen Orten. Seine erweiterten Funktionen machen die App zu einem Favoriten vieler Benutzer.

SIE KÖNNEN DAS BRAILLE-ALPHABET LERNEN

P3 Mobile: Über die App können Hörgeschädigte miteinander sprechen, indem sie bildbasierte Anrufe tätigen. Die Tatsache, dass sein mittleres Gesicht vollständig für diesen Zweck ausgelegt ist, spart vielen Menschen Zeit. Braille-Alphabet lernen hingegen ermöglicht es Ihnen, das Braille-Alphabet einfach zu lernen. Es sollte beachtet werden, dass es häufig von Familien von Menschen mit Behinderungen genutzt wird. Die App kann nahtlos auf Android- und Apple-Geräten verwendet werden.

WER DAS GEHÖR VERLIERT, WIRD NICHT VERGESSEN

uSound: Das System enthält viele Funktionen von Hörgeräten, die von Menschen mit Hörverlust verwendet werden. Es kann den Hörpegel anpassen und filtern und so an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Es kann leicht von Hörgeschädigten verwendet werden. KNFB Reader hingegen erkennt schriftliche Dokumente mit einem einzigen Klick und konvertiert sie in den Audio-Hörmodus.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More