Städtische Bauern vermehren sich: Sie war Hausfrau und wurde Arbeitgeberin

0 34

Silivri ist zu einem Modell für das Projekt „Urbane Landwirtschaft“ geworden, das ins Leben gerufen wurde, um den Zugang zu frischem und billigem Gemüse in Metropolen zu ermöglichen. Mit Unterstützung der Gemeinde Silivri und des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft ist der Distrikt zu einer Basis für die landwirtschaftliche Produktion geworden.

2.000 MENSCHEN WERDEN AUSGEBILDET

Mit dem Projekt „Landwirtschaftliche Freiwillige“ der Gemeinde wurden ca. 2000 Auszubildende ausgebildet und in den Bereich der Landwirtschaft übernommen. Mit der Ausbildung in Imkerei, Auswahl von Heil- und Gewürzpflanzen, Vermarktung, Auswahl von Gewächshäusern und Zierpflanzen, ökologischem Landbau, Permakultur, Gemüsebau, Einführung in Genossenschaften, Workshops zur Naturseifenherstellung haben die beiden Landwirtschaften einen Neustart erlebt, die Produzenten wurden gefördert und Arbeitsplätze geschaffen.

UNTERSTÜTZUNG FÜR HERSTELLER

– Im Rahmen des Projekts erhielten die Erzeuger eine Düngemittelbasis für die berühmte rote Danamandıra-Bohne von Silivri und eine Kaufgarantie für die Werke, die sie nicht verkaufen konnten. Mit dieser Anfrage der Gemeinde wurde die Produktion von roten Bohnen wieder aufgenommen.

Auf 255 Dekar Land wurde in Kooperation mit Universitäten der Anbau von Heilpflanzen, Obstgemüse und Wein betrieben.

– Durch den Anbau von Gerste, Sonnenblumen, Futtermais, Futtererbsen, Gras, Stroh und Futtermais wurden sie an die Züchter verteilt. Geerntete Gerste wurde auch an zertifizierte Saatgutzüchter abgegeben.

HOCHWERTIGER HONIG WIRD HERGESTELLT

– Mit der „Imkerei“-Ausbildung wurde ein gefilterter Qualitätshonig erhalten, der mit Heil- und Aromapflanzen beladen ist.
– 500 Morgen Land in Selimpaşa wurden Erzeugern, hauptsächlich Frauen, zugeteilt, um die Produktion von Gemüse wie Okra und Cantaloupe-Melone anzukurbeln.

DER ATALIK SEED WIRD ERSETZT

– Samen, die durch Produktion aus angestammten Samen auf einer Fläche von 80 Hektar reproduziert wurden, wurden an Produzenten verteilt.

– An leeren Stellen gepflanzte Sonnenblumen wurden in Öl umgewandelt und an Bedürftige verteilt. Im vergangenen Jahr wurden 10.000 Dosen Sonnenblumenöl verteilt, dieses Jahr liegt das Ziel bei 20.000 Dosen.

Vom Management bis zur Zucht

Viele Unternehmer haben ihre Träume in Workshops verwirklicht, die Landarbeiter aus Saatgut ausbilden. Gökhan Başar, der als Manager in einem Unternehmen in die Ländereien von Silivri zurückgekehrt ist, ist einer von ihnen. Başar, 35, der dem Stadtleben entfliehen will, entscheidet sich für Off-Boden-Landwirtschaft und macht sich auf den Weg in die Gemeinde Silivri. Unter der Behauptung, dass die Gemeinde ihnen alle möglichen Verstärkungen zur Verfügung stellt, wird Başars Projekt von der Gemeinde gut angenommen. „Sie haben unser Gewächshaus organisiert, sie haben nicht alle Arten von Informationen, Ideen und Hilfe vor uns versteckt. Ich bekomme mit meiner erdlosen Landwirtschaft gerade jetzt ertragreichere Pflanzen mit weniger Energie und Wasser“, sagte Başar Die Gemeinde hat die Freiwilligen auf dem Land voll unterstützt.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More