Schweden will PKK-Mitglied ausliefern

0 51

In Nachrichten der Online-Zeitung Blankspot wurde ihm mitgeteilt, dass Bozkurts Asylantrag in Schweden vor 8 Jahren vor 6 Monaten abgelehnt wurde und eine Entscheidung getroffen wurde, ihn abzuschieben. In der Nachricht, dass der schwedische Geheimdienst (SEPO) Zinar Bozkurt wegen seiner Kontakte mit der Terrororganisation PKK festgenommen hat, hieß es, dass diese Person als Bedrohung für die Sicherheit Schwedens angesehen werde. Am 11. August beschloss Schweden, Okan Kale auszuliefern, den die Türkei mit einer roten Anzeige wegen Betrugs suchte.

Erstes Treffen in Finnland

Das erste Treffen des Ständigen Gemeinsamen Mechanismus, der im Rahmen des von der Türkei, Finnland und Schweden auf dem NATO-Gipfel am 28. Juni 2022 auf dem NATO-Gipfel in Madrid unterzeichneten dreigliedrigen Memorandums eingerichtet wurde, findet am 26. August in Finnland statt. Den Vorsitz der türkischen Delegation des Ständigen Gemeinsamen Mechanismus werden voraussichtlich der Sprecher des Präsidenten, Botschafter İbrahim Kalın, und der stellvertretende Außenminister, Botschafter Sedat Önal, sowie Vertreter der Ministerien für Justiz, Äußeres, Inneres, Nationale Verteidigung und Nationale Geheimdienste führen. an der Delegation teilnehmen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More