Reaktion der Bevölkerung von Al Bab auf den Angriff der Terrororganisation YPG/PKK

0 32

Nach dem gestrigen Angriff auf einen Marktplatz durch die Terrororganisation YPG/PKK im Bezirk Al Bab in Nordsyrien kamen Menschen auf einen Platz und beteten für die, die bei dem Angriff ums Leben kamen. Die Menschen riefen auch Slogans und forderten, dass terroristische Organisationen zur Rechenschaft gezogen werden. Händler reagierten auf den Zustrom, indem sie die Rollläden ihrer Läden schlossen.

Bei dem von der Terrororganisation YPG/PKK organisierten Angriff gestern im Distrikt Al Bab kamen 15 Menschen, darunter fünf Kinder, ums Leben, mehr als 30 Menschen wurden verletzt. Nach dem Angriff nahm die Syrische Nationalarmee (SMO) Stellungen der Terrororganisation YPG/PKK ins Visier.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More