Pakistan und die USA diskutieren militärische Beziehungen

0 47

Nach Angaben der pakistanischen Armee besuchte der Kommandeur der Bodentruppen, General Kamar Javid Bajva, zusammen mit General Michael Erik Kurilla, dem Chef des Kommandos der amerikanischen Zentralstreitkräfte (CENTCOM), einen Ort in Rawalpindi.

Während des Treffens wurden Fragen von gemeinsamem Interesse zwischen den beiden Ländern, regionale Sicherheit, Stabilität, Verteidigung und Sicherheitszusammenarbeit erörtert.

Während des Treffens wurden auch die Bemühungen der pakistanischen Armee im Kampf gegen den Terrorismus und der Beitrag der Armee zu Frieden und Stabilität in der Region sowie das Austauschprogramm für militärische Ausbildung zwischen Pakistan und den Vereinigten Staaten erörtert.

General Kurilla wies darauf hin, dass Pakistans Bemühungen gegen den Terrorismus und seine Bemühungen um Frieden und Stabilität in der Region lobenswert seien.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More