Minister Kurum gab die Nachricht bekannt: Wir werden im September das größte soziale Wohnungsbauprojekt in der Geschichte der Republik ankündigen

0 31

Der Minister für Umwelt, Stadtplanung und Klimawandel, Murat Kurum, sagte, dass sie einen der wichtigsten Schritte in der größten Transformationsbewegung der Türkei unternommen haben, die von Präsident Recep Tayyip Erdoğan in Istanbul während der Übergabezeremonie von Esenlers erster Phase der 60.000 Wohnungen von Istanbuls großer Transformation initiiert wurde auf dem Dörtyol-Platz. . .

Kurum erklärte, dass sie die ersten Schlüssel an die Bürger des weltweit größten städtischen Transformationsprojekts mit 60.000 Wohnungen übergeben hätten, und sagte: „Ich wünsche 2030 viel Glück für unser Zuhause, unsere Arbeitsplätze, unser Land, unsere Nation und Istanbul. Gute Geschichten beginnen so, und ein Mann kommt in die Stadt „1994 kam ein Mann in diese Stadt, um unser Istanbul vor Unglück zu retten, unser Präsident. Vor genau 28 Jahren haben Sie eine neue Ära der Arbeit, des Dienstes und der Stadtplanung eingeläutet In Istanbul.“ er sagte.

Kurum erklärte, dass mit den von Präsident Erdoğan initiierten städtischen Transformationsprojekten die Zeichen einer neuen Periode durch die Revolution der sozialen Gemeinden gesetzt wurden, und sagte, dass sich diese Arbeitspolitik in Wellen auf 81 Provinzen ausgebreitet habe.

Unter Hinweis darauf, dass sie Bürgern Hoffnung bieten, die davon träumen, ein Haus zu besitzen, und dass sie 1 Million 170.000 Sozialwohnungen an Hunderttausende von Bürgern von Edirne bis Hakkari gespendet haben, fuhr die Institution wie folgt fort:

„Wir haben Tausende unserer Leben und Kinder bei dem Erdbeben vom 17. August verloren. Dank der Führung unseres Präsidenten hat unser Staat seine Bürger jedoch bei allen Katastrophen nicht einen Tag oder sogar eine Stunde allein gelassen dem unsere Nation und unsere Kinder bei Katastrophen, Bränden, Überschwemmungen und Erdbeben Widerstand geleistet haben. Es gibt eine Türkei, die zuerst ihre Wunden in Malatya und Izmir geheilt hat und dann die größte Transformation ihrer Geschichte begonnen hat. Es gibt eine Türkei, die Hunderte von neuen Häusern gebaut hat in Antalya, Muğla, mit den Gebeten unserer Nation. In allen Katastrophengebieten der östlichen Schwarzmeerregion gibt es eine Türkei, die eine Wiederbelebung unterzeichnet hat. Es gibt Recep Tayyip Erdoğan, den Schutzpatron der Unterdrückten, der umarmt und umarmt jeden seiner 85 Millionen Bürger mit Mitgefühl.“

Unter Betonung, dass sie der Türkei mit den originalgetreu renovierten historischen Plätzen der Stadt und dem Bau von 350.000 Wohnungen dienen, darunter 140.000 in Istanbul, sagte die Institution, sie habe heute 2.000 30 der 4.000.941 Wohnungen hierher geliefert.

Minister Kurum schloss seine Ausführungen wie folgt:

„Im September werden wir unserer Nation das größte öffentliche Wohnungsbauprojekt in der Geschichte der Republik ankündigen, und so wie wir in 20 Jahren 1 Million 170.000 Häuser gebaut haben, hoffe ich, dass wir unserer geliebten Nation Hunderttausende von Häusern präsentieren werden in den neuen 20 Jahren.

Vom Esenler-Platz mit Blick auf die Geschichte halten wir in Anwesenheit von Eyüp Sultan eine Rede an unsere Nation in Anwesenheit unseres Präsidenten. Es ist unsere Pflicht, dieser himmlischen Heimat, dieser geliebten Nation und Ihnen zu dienen. Mit Allahs Erlaubnis werden wir unter der Führung unseres Präsidenten 2023 mit Rekordstimmen weiter in Richtung Türkei marschieren, für unsere Nation kämpfen und Tag und Nacht arbeiten.“

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More