Die Terrororganisation YPG/PKK griff Zivilisten in Al Bab an: 14 Tote, 28 Verletzte

0 44

Die Terrororganisation YPG/PKK hat einen Marktplatz im Bezirk Al Bab in Nordsyrien angegriffen.
Lokale Quellen berichteten, dass bei dem Überfall 14 Zivilisten ihr Leben verloren und 28 verletzt wurden. Die Verletzten wurden von Zivilschutzgruppen in Krankenhäuser gebracht.
Krankenhäuser in der Umgebung luden ein und sagten, sie bräuchten alle Blutkits für die Behandlung der Verletzten.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More