Die Schürze geht lokal mit OSTİM

0 48

Abdullah Cahit Karaoğlanlı, stellvertretender Leiter der Entwicklung des Luftfahrtökosystems bei THY, sagte, dass sie die Verwendung nationaler Artefakte erhöhen wollen: „Wir werden unsere feste Position in der nationalen und nationalen Produktion niemals aufgeben und wir werden weiterhin lokal produzierte Artefakte in unserer verwenden Körper. OSTİM-Chef Orhan Aydın sagte, dass er uneingeschränkt daran arbeiten werde, alle THY-Maschinen, -Geräte und -Segmente zu erfüllen, die innerhalb von OSTİM angesiedelt werden sollen.

EIN ASSESSMENT CENTER FÜR JEDES UNTERNEHMEN

Aydın betonte, dass bei OSTİM kein Werk oder Modul produziert werden kann, und sagte: „OSTİM ist ein Analysezentrum für jedes Unternehmen. Es ist uns möglich, jedes Kunstwerk, das THY wünscht, mit lokalen Ressourcen herzustellen. Bei Bedarf teilen wir unser Wissen und unsere Erfahrung in allen Bereichen mit unseren Unternehmen mit unterschiedlichen Kapazitäten. Unsere Cluster werden auch ihren besten Beitrag zu den Lokalisierungsbemühungen leisten.

GEWINNER GEWINNER NACH ORT

Ayşe Saraçoğlu, Leiterin der OSTİM Construction and Construction Equipment Group, sagte: „Als OSTİM haben wir Erfahrung in der Lokalisierung. Ich glaube, dass diese Zusammenarbeit für alle Parteien sehr vorteilhaft sein wird“, sagte er.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More