Die Börse startete mit einem Anstieg in den Tag

0 29

Bei der Eröffnung stieg der BIST 100-Index auf 3.027,86 Punkte und gewann 7,85 Punkte und 0,26 % im Vergleich zum vorherigen Schluss.

Der Bankenindex stieg um 0,06 % und der Holdingindex um 0,13 %. Im Mittelfeld der Ressort-Indizes lag das Baugewerbe mit 1,40 % am höchsten, der Tourismus mit 0,38 % am stärksten.

AUFNAHME NEU ERSTELLT

Nachdem die Zentralbank der Republik Türkei (CBRT) gestern den Leitzins um 100 Basispunkte auf 13 % gesenkt hatte, setzte der BIST 100 Index seinen Aufwärtstrend fort und wich positiv von den globalen Aktienmärkten ab. Als der Index das gestrige Rekordhoch von 3.033,81 Punkten überstieg, erneuerte er seinen Schlussrekord und beendete den Tag bei 3.020,01 Punkten mit einem Anstieg von 1,34 Prozent.

Analysten sagten, dass die globalen Aktienmärkte Schwierigkeiten haben, eine Richtung zu finden, da die anhaltende Unsicherheit über die Zinsentscheidung der US-Notenbank (Fed) im September hoch bleibt.

Analysten erklärten, dass die Nachrichtenagenda heute ruhig sei, und sagten, dass die Niveaus von 3,030 und 3,050 des BIST 100-Index technisch gesehen zu einem Widerstand und 2,950 Punkte zu einer Verstärkung werden könnten.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More