Steuererleichterungen auf alle Parteien ausgeweitet

0 45

Finanz- und Finanzminister Nureddin Nebati sagte: „Wir setzen Steuerrichtlinien um, die alle Abteilungen betreffen, von unseren Händlern bis zu unseren Mitarbeitern, von unseren Landwirten bis zu unseren Investoren. Nebati erklärte in seinem Post auf seinem Twitter-Account, dass sie die breiten Massen und Unternehmen unterstützen, und sagte: „Wir berechnen, wie wir jeden Bürger unterstützen können, von jung bis alt, von Grundnahrungsmitteln bis zum Grundpreis, mit der steuerlichen Dimension, und wir ergreifen diese Maßnahmen unverzüglich.“

AUSNAHME VON 850 TAUSEND ARBEITSPLÄTZEN

In diesem Zusammenhang wurden die den Gewerbetreibenden und dem Chef gewährten Steuervorteile in 9 Elementen aufgelistet. Es wurde erwähnt, dass die Handelsgewinne von 850.000 Händlern, die den guten Sitten unterliegen, im Rahmen der genannten Erleichterungen von der Einkommenssteuer befreit sind. Die Vorteile in diesem Zusammenhang sind:

JUNGUNTERNEHMER WERDEN NICHT VERGESSEN

„Wer von zu Hause aus produziert, muss keine Deklarationen abgeben, Bücher führen und Dokumente erstellen. Die Vorteile der Produzenten von Social-Media-Inhalten werden auf einfache Weise auferlegt. Die Anzahl der nicht fortlaufenden Einkommenserklärungen wurde auf 3 statt 4 festgelegt. Die Befreiung von der Einkommensteuer gilt für Jungunternehmer für 3 Jahre. Umsatz- und Stempelgebühren sind vom Basispreis befreit. Durch interaktive Steuerbüros wird ein schneller und entfernter Service bereitgestellt. Auf die Grundzahlungen der Landwirte werden keine Steuern erhoben. Der „New Asset Peace“-Mechanismus, der die Meldung und Registrierung ausländischer und nationaler Vermögenswerte ermöglicht, wurde implementiert.

Beitrag von 50 Milliarden TL an die Bürger

Es wurde festgestellt, dass durch die im Jahr 2022 eingeführten Senkungen des Mehrwertsteuersatzes mit dem Ziel, die Inflation zu bekämpfen und die Kaufkraft der Bürger zu steigern, rund 50 Milliarden Lire an Steuern eingespart wurden. Weitere verbraucherrechtliche Vorschriften sind nachstehend aufgeführt:

Durch die Aufhebung der Unterscheidung zwischen Groß- und Einzelhandel wurde der Mehrwertsteuersatz auf Lebensmittel auf 1 % gesenkt, was die Umsetzung erleichtert.

Die Mehrwertsteuersätze für Sauberkeits- und Hygieneartikel, die im Einkaufskorb der Bürger einen wertvollen Platz einnehmen, wurden auf 8 % gesenkt.

Während auf Energielieferungen eine Mehrwertsteuer von 18 % erhoben wird, wurden die Mehrwertsteuersätze für Strom, der in Wohnhäusern verbraucht wird, und Strom, der von Landwirten für die Bewässerung verwendet wird, auf 8 % gesenkt.

Bequemlichkeit der Mehrwertsteuer für den Investor

Gemäß den Angaben in der Erklärung stellen sich die dem Investor gewährten Mehrwertsteuervorteile wie folgt dar:

a-In Bezug auf die Mehrwertsteuer wurde die Anwendung „Optionale integrale Quellensteuer“ eingeführt, um zu verhindern, dass die Steuerzahler des Käufers von den Rückschlägen betroffen sind, die mit den Steuerzahlern des Verkäufers verbunden sind.

2-Hersteller, die die von ihnen hergestellten Waren direkt exportieren, hatten die Möglichkeit, eine begrenzte Rückerstattung des Betrags der abgeführten Mehrwertsteuer bis zu 10 % des Exportwerts zu verlangen.

3-Die Ausnahme für Bauinvestitionen im Rahmen des Investitionsanreizdokuments für das verarbeitende Gewerbe wurde bis Ende 2025 verlängert.

4-Der Antrag auf mehrwertsteuerfreien Erwerb von Gegenständen zur Verwendung bei der Herstellung von Waren für den Export im Rahmen der aktiven Veredelung und der diskontinuierlichen Übernahme wurde bis Ende 2025 verlängert.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More