Erhöhung der Außengrenzen am Flughafen Sabiha Gökçen

0 33

Am Istanbul Sabiha Gökçen International Airport (ISG), wo die Zahl der Passagiere an den Außengrenzen jährlich um 125 % gestiegen ist, wurden einige der Gates auf den Binnenstrecken zu Gates an den Außengrenzen umgebaut, wodurch die Geschwindigkeit erhöht wird der Fahrgaststrom.

Laut der Erklärung von OHS hat der internationale Flughafen Istanbul Sabiha Gokcen aufgrund der Zunahme der Flüge eine neue Anordnung an den Binnen- und Außengrenztoren eingeführt.

Im OHS-Terminal, wo die Renovierungsarbeiten im Rahmen des Busgate-Erweiterungsprojekts abgeschlossen wurden, sind alle Gates in der Mitte von 308 und 315 auf den inneren Linien für die äußeren Linien in Betrieb genommen worden.

Mit der Novelle wurden die neuen Nummern der Gates, die die Außengrenzen verbinden, auf 501 und 508 EU festgelegt. Die Türen in der Mitte von 401 und 410, die von Innenlinienpassagieren genutzt werden, werden auch weiterhin als AB genutzt. Die neue Anwendung wird den Passagierfluss am Flughafen beschleunigen.

Das Gate-Erweiterungsprojekt, das die operativen Prozesse beschleunigen wird, ermöglicht es auch Flugzeugen, die sich den Gates nähern, Passagiere etwa 30 Minuten später einzusteigen. Mit dem Projekt zur Eliminierung von Wartezeiten im Arbeitsschutz wird eine neue Linienplanung möglich. Mit den Auswirkungen dieser Pläne und der Hinzufügung neuer Flugziele wird erwartet, dass die zusätzlichen Kosten des Flughafens für die türkische Wirtschaft steigen und zum Tourismus beitragen werden, der als Wachstumskatalysator wirkt. Grenzpassagiere.

Mit den neuen Regelungen werden Betriebsabläufe vereinfacht und Verzögerungen, die durch erhöhtes Passagieraufkommen entstehen können, vermieden.

„DIE ZUNAHME INTERNATIONALER PASSAGIERE WIRD ANHALTEN, FLÜGE ZU NEUEN ZIELE KÖNNEN ZUNEHMEN“

OHS-Generaldirektor (CEO) Berk Albayrak, dessen Ansichten in der Erklärung enthalten sind, sagte, er wolle mit den neuen Vorschriften den Anstieg der Passagierzahlen an den Außengrenzen beruhigen und ein außergewöhnliches Flughafenerlebnis bieten, und sagte:

„Mit einem Anstieg der Zahl internationaler Passagiere an unserem Flughafen um 5 % im Vergleich zu 2019 und einem Anstieg um 125 % im Vergleich zum Vorjahr wurden unsere Binnen- und Außengrenzpassagierraten im Flughafenverkehr erstmals auf 50 % angeglichen. Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, eine Reihe von Maßnahmen zu ergreifen, um den Komfort unserer Passagiere im Terminal zu erhöhen.“ Wir entwickeln kontinuierlich innovative Lösungen, um Flüge und Passagiererlebnisse zu erleichtern. Da der Anstieg der internationalen Passagierzahlen anhält, könnten Flüge zu neuen Zielen zunehmen. Daher werden wir unsere Bemühungen fortsetzen, die Zufriedenheit der Passagiere zu maximieren.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More