Neue Regelungen bei Neuwageninseraten: Vertragshändler dürfen nur noch Inserate veröffentlichen

0 34

Laut Aussage von Owner Com hat das Unternehmen angekündigt, wertvolle Änderungen vorzunehmen, um die Transparenz im Automobilhandel zu erhöhen und den Verbraucher zu schützen.

In diesem Zusammenhang werden nur autorisierte Automarkenhändler neue Kraftfahrzeuge online stellen können.

Verkäufer, die keine autorisierten Händler sind, können bei „Fahrzeugzustand“ nur „Gebraucht“ auswählen und bei „Fahrzeugkilometerstand“ mindestens 6.000 km eingeben. Zusätzlich wird das Wort „Zero“ oder „Second Hand“, das den Zustand des Fahrzeugs anzeigt, vor die „Kilometer“-Angabe auf der Anzeigendetailseite gerückt, wo alle Informationen der eingegebenen Anzeigen angezeigt werden. .

Auf diese Weise können Käufer sehen, ob das Fahrzeug gebraucht oder neu ist, sowie den Kilometerstand. Diese Änderungen treten voraussichtlich am 15. September in Kraft.

Zusätzlich wird auf der Detailseite der Anzeige der vom Händler für dasselbe Modell ermittelte „Aktuelle Preis 2022“ sowie die Preisvorstellung des Werbetreibenden angezeigt. So wird dem Verbraucher der geforderte Preis für das Fahrzeug in der Anzeige und der aktuelle Listenpreis von Null transparent dargestellt.

Burak Ertaş, CEO von sahibinden.com, dessen Einschätzung der neuen Vorschriften in der Erklärung enthalten war, sagte, es sei ein Technologieunternehmen, das seit 2000 den Handel erleichtert und zur Beschäftigung in der Türkei beitrage.

Gleichzeitig wies Ertaş darauf hin, dass es sich um eine Institution handele, die zum transparenten Funktionieren der Geschäftstätigkeit im Immobilien- und Automobilsektor sowie zur Wirtschaft beitrage, und sagte:

„Wir beobachten sorgfältig die Entwicklung des Handels mit Neu- und Gebrauchtfahrzeugen in der letzten Zeit und die von unserem Handelsministerium festgelegten Vorschriften. Als türkisches sahibinden.com richten wir den Betrieb unserer Plattform an diesen Vorschriften aus. Wir glauben, dass dies der Fall sein wird Machen Sie das Fahrzeughandelserlebnis noch nahtloser.

Ertaş wies darauf hin, dass der Verkaufspreis in den Anzeigen für zum Verkauf stehende Fahrzeuge von denjenigen bestimmt wird, die die Anzeige eingegeben haben, und dass sie keinen Einfluss auf die Preise haben.

Darüber hinaus sagte Ertaş, dass der aktuelle Listenpreis, der vom Händler des Neuwagens festgelegt wird, auf der Detailseite der Anzeige angezeigt wird, und fügte hinzu, dass dies dem Verbraucher ermöglichen werde, eine bewusste Wahl zu treffen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More