Einmonatige Nachfrist für Wiederverkäufer: Das Ministerium übernimmt die Kontrolle vor Ort

0 33

Die Vorschriften des Handelsministeriums für den Verkauf von Gebrauchtwagen und Geländewagen sind in Kraft getreten. Danach können Personen, die im Handel mit gebrauchten Landfahrzeugen tätig sind, Autos und Landfahrzeuge vor dem 1. Juli 2023 weder direkt noch indirekt vermarkten oder verkaufen, es sei denn, seit dem Erstzulassungsdatum sind 6 Monate und 6.000 Kilometer vergangen. Das Ministerium wird ermächtigt, diesen Termin um bis zu 6 Monate zu verlängern.

DIE LETZTE GELEGENHEIT WIRD DEN PREISENTWICKLERN GEGEBEN

Bis zum 15. September 2022 können auf den Namen von Gebrauchtfahrzeug-Händlern zugelassene Pkw und Landfahrzeuge vor dem Inkrafttreten der Regelungen vermarktet oder verkauft werden. Dies wird als letzte Möglichkeit für Händler oder Vermieter ausgelegt, ihre Neufahrzeuge auf dem Markt ohne Kilometer- oder Zeitbegrenzung. Andererseits hat die Tatsache, dass Vorschriften nur für Unternehmen gelten können und Einzelpersonen nicht in den Anwendungsbereich fallen, zu Kommentaren geführt, dass gesetzliche Vorschriften vermieden werden können.

EINZELVERKAUF UNTER BEOBACHTUNG

Das Ministerium kündigte an, dass die getätigten Verkäufe überwacht und Dritte unter Beobachtung gestellt werden. In der Pressemitteilung wird darauf hingewiesen, dass die Vermarktung oder der Verkauf von zugelassenen Fahrzeugen an einen zufälligen Dritten durch Personen, die im Handel mit gebrauchten motorisierten Landfahrzeugen tätig sind, sowie Fahrzeuge, die von Personen, die im Handel mit gebrauchten motorisierten Fahrzeugen tätig sind, in Besitz genommen werden, gebraucht werden -angetriebene Landfahrzeuge fallen ebenfalls unter diese Beschränkung.Werbungen von Personen, die im Fahrzeughandel tätig sind, werden ebenfalls einer Prüfung unterzogen, da sie im Rahmen des Marketings berücksichtigt werden.

VON SCHWERLASTFAHRZEUGEN AUSGESCHLOSSEN

In der Stellungnahme des Ministeriums im Rahmen der Verordnungen wurden schwere Nutzfahrzeuge ausgenommen. Folgende Worte wurden aufgenommen: „Mit dem Vergleich wurden lediglich das Inverkehrbringen und der Verkauf von Personenkraftwagen und Geländefahrzeugen eingeschränkt. Lastkraftwagen, Busse, Transporter und ähnliche Fahrzeugarten fallen nicht unter diese Beschränkung.“
Altug Ercis

AUTORISIERTE VERKÄUFER SIND MIT DEM ARTIKEL ZUFRIEDEN

Der Leiter des Verbandes autorisierter Autohändler, Altuğ Erciş, sagte, dass Opportunisten durch gesetzliche Vorschriften verhindert werden und sagte: „Als autorisierte Autohändler unterstützen wir diese Entscheidung, die darauf abzielt, spekulative Bewegungen auf dem Markt zu verhindern. Ich glaube, dass diese Praxis, von der wir glauben, dass sie opportunistische Ansätze eliminieren wird, die in unserer Branche regelmäßig vorkommen, unfaire Konkurrenten eliminieren wird, die nach hohen Vorteilen streben. »

Es ist notwendig, 6.000 Kilometer zu füllen

Laut Gesetz müssen beide unter den Bedingungen von 6 Monaten und 6.000 Kilometern abgeschlossen sein. Andernfalls wird der Verkauf nicht genehmigt. Ein Fahrzeug, das die 6-Monats-Regelung erfüllt hat, kann erst verkauft werden, wenn es 6.000 Kilometer gefahren ist.

Nachverfolgung mit Notar und Sachverständigengutachten

Nach Angaben des Handelsministeriums wird die Kontrolle der Begrenzung auf 6 Monate und 6.000 Kilometer mit einem Notar und einem Wertgutachten durchgeführt. Im Informationszentrum des Handelsministeriums, wo sich das notarielle Verkaufsinformationszentrum befindet, kann die 6-Monats-Regelung ab dem ersten Registrierungsdatum eingesehen werden, während die Begrenzungsbedingung von 6.000 Kilometern mit einem TSE-genehmigten Wertgutachten überprüft wird Bericht. Gemäß den Gesetzen ist beim Verkauf aller Fahrzeuge, die jünger als 8 Jahre sind, eine Sachverständigengutachtenserklärung vorgeschrieben.

Das Ministerium übernimmt die Kontrolle über das Land

Das Handelsministerium, das nicht nur rechtlich gegen Autohändler vorgeht, wird auch die Kontrollen vor Ort verstärken. Das Ministerium, das auch die physischen Büros der Galerie, Geschäfte und Autovermietungen inspizieren wird, wird Strafen gegen diejenigen verhängen, die die erforderlichen Bedingungen nicht erfüllen. Die Kontrollen umfassen auch Werbeseiten. Das Ministerium, das sich auf die Auflistung neuer Fahrzeuge konzentriert, wird Verkäufern, die die Qualifikationen nicht erfüllen, Strafen auferlegen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More