Die von den Vereinigten Staaten und Südkorea gestartete gemeinsame Übung wird die größte der letzten Zeit sein

0 33

Nach Angaben der südkoreanischen Armee wird die Sommerübung der Alliierten mit dem Namen „Ulchi Freedom Shield“ vom 22. August bis 1. September stattfinden.

Neben Kampfflugzeugen, Seeschlachtschiffen und Panzern werden Tausende von Soldaten an der Übung teilnehmen.

Während der Übung, bei der in den ersten 4 Tagen Zivilschutztraining durchgeführt wird, finden gemeinsame Angriffs- und Frontversorgungstrainings statt.

Unbemannte Luftfahrzeuge und der Einsatz von Kriegsführungstechnologien der nächsten Generation sind ebenfalls Kernthemen der Ausbildung, während die militärische Zivilschutzausbildung auch bei Razzien auf Häfen, Flughäfen und Industriegebieten durchgeführt wird.

Gemeinsame Übung der amerikanischen und südkoreanischen Armeen

Nordkorea erwartet, auf die Übung zu reagieren

Das US-Verteidigungsministerium gab bekannt, dass die US-Marine, die südkoreanische und die japanische Marine vom 8. bis 14. August an Raketenwarn-, Such- und Verfolgungsübungen für ballistische Raketen an der hawaiianischen Küste teilgenommen haben, um die trilaterale Zusammenarbeit zu stärken.

Obwohl Südkorea und die Vereinigten Staaten die Übung „Ulchi Freedom Shield“ als Verteidigungsübung bezeichnen, sollte beachtet werden, dass Nordkorea auf die Übung mit der Begründung reagieren wird, dass es jede Übung der alliierten Streitkräfte als „Besatzungsprobe“ betrachtet. und ein Versuch, Atomwaffen abzuschrecken.

Gemeinsame Übung der amerikanischen und südkoreanischen Armeen

US-Verteidigungsminister Lloyd J. Austin und sein südkoreanischer Amtskollege Lee Jong-sup gaben im Juli bekannt, dass sie sich darauf geeinigt hätten, die abschreckende Position der Alliierten zu stärken und die gemeinsame Militärübung nach nordkoreanischen Drohungen bis in die zweite Hälfte des Jahres 2022 auszudehnen Präsident. Kim Jong Un.

Der Dialog über die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel ist nach dem letzten Treffen in Hanoi im Jahr 2019 ins Stocken geraten.

Nordkorea hat dieses Jahr damit begonnen, neue Raketen zu testen.

Es gibt auch Berichte, dass Pjöngjang die Vorbereitungen für seinen 7. bekannten Atomtest abgeschlossen hat.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More