Libyscher Minister: Das Abkommen mit der Türkei hat uns Raum gegeben

0 38

Der Ölminister der libyschen Regierung der nationalen Einheit, Mohammed Avn, sagte, das zwischen der Türkei und Libyen erzielte „Memorandum of Understanding über die Beendigung der Seegerichtsbarkeit“ habe seinem Land Vorteile gebracht. Minister Avn sagte in der in Libyen ausgestrahlten Fernsehsendung „Panorama“: „Das mit der Türkei unterzeichnete Abkommen hat uns große Gebiete gegeben, von denen wir auf See profitieren können“. Avn betonte, dass sie versuchen, Öl- und Gasexplorationsaktivitäten in den im Abkommen festgelegten Gebieten durchzuführen, und sagte: „Libyen braucht einen Zeitraum von etwa 10 Jahren, um seine tägliche Ölproduktion auf 3 Millionen Barrel zu steigern. Nach Angaben des Erdölministeriums wurden bereits 29 Ölregionen und 12 Erdgasregionen entdeckt.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More