160 % Anstieg der Wohnungspreise: Istanbul liegt an der Spitze

0 41

Die Zentralbank der Republik Türkei (CBRT) hat die Immobilienpreisindexdaten für Juni bekannt gegeben.

Infolgedessen stieg der Hauspreisindex (KPI), der berechnet wird, um qualitätsbereinigte Hauspreisänderungen in der Türkei zu überwachen, im Juni 2022 im Vergleich zum Vormonat um 9 % auf 469,8.

Betrachtet man die Entwicklungen der Hauspreisindizes von Istanbul, Ankara und Izmir, so war im Juni 2022 ein Anstieg um 9,7, 9,3 bzw. 8,1 im Vergleich zum Vormonat zu beobachten. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Indexpreise in Istanbul, Ankara und Izmir jeweils um 184,9, 165,4 und 150,9 %.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More