Einladung Russlands an die Europäische Union: Ziehen Sie unverzüglich Ihre Streitkräfte aus dem Kernkraftwerk ab

0 25

In der auf der offiziellen Website der Europäischen Union veröffentlichten Erklärung wurde erklärt, dass der Krieg Russlands in der Ukraine ungerechtfertigt und ungerechtfertigt gegen die Ukraine war und eine Verletzung des Völkerrechts darstellte.

In der im Namen von 42 Ländern, darunter die Vereinigten Staaten, Japan, Korea, die Türkei und Kanada, abgegebenen Erklärung heißt es: „Damit die ukrainischen Behörden ihre souveränen Verantwortlichkeiten innerhalb der international anerkannten Grenzen der Ukraine aufrechterhalten können, wird die Russische Föderation ihre Streitkräfte und alle anderen unbefugten Arbeiter aus dem Kernkraftwerk Zaporozhye, rufen wir seine unmittelbare Umgebung und die gesamte Ukraine auf, sich sofort zurückzuziehen. Der Rechtsbeistand kann seinen Auftrag ohne Einmischung von außen, ohne Drohung erfüllen.

Auf der anderen Seite erhielt IAEO-Administrator Grossi Verstärkung, der wiederholte, dass eine Gruppe entsandt werden sollte, um Feldarbeiten im Kernkraftwerk Zaporozhye durchzuführen.

RUSSLAND: trifft WASSERKRAFTWERK IN DER UKRAINE

In einer gestrigen Erklärung des russischen Verteidigungsministeriums hieß es, die ukrainische Armee habe ein Wasserkraftwerk in Kachowka östlich der Stadt Cherson ins Visier genommen. Drei der sechs Turbinen des Kraftwerks sollen infolge des Angriffs abgeschaltet worden sein. Es wurde erklärt, dass der fragliche Angriff die Kühlung der Kernreaktoren in Zaprojya beeinträchtigen und zu einer Umweltkatastrophe führen könnte.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More