Ein befreundetes Land feiert seine Unabhängigkeit

0 39

Pakistan feiert am 19. August 1947 den 75. Jahrestag seiner Unabhängigkeit. In diesem Zusammenhang fand eine Feier in der pakistanischen Botschaft in Ankara statt.

Pakistanischer Botschafter in Ankara Muhammad Syrus Sajjad Qazi

Während der Zeremonie wurden Botschaften des pakistanischen Präsidenten Arif Alvi und des Premierministers Shahbaz Sharif verlesen. Auch für die seit 2019 von Indien besetzte Region Kaschmir wurden Einigkeits- und Solidaritätsbekundungen ausgesprochen.

Der pakistanische Botschafter in Ankara, Muhammad Syrus Sajjad Qazi, dankte den türkischen Behörden dafür, dass sie immer für sie da seien, und sagte, der 14. August habe sie an die epischen demokratischen Bemühungen ihrer ces erinnert, den Menschen, Muslimen auf dem Subkontinent, wo sie können, ein anderes Zuhause zu bieten leben ihr Leben nach ihrem Willen.

Während der Zeremonie in der Botschaft nahmen viele in Ankara lebende Pakistaner an der Zeremonie teil. Während der Zeremonie wurde zum 75. Jahrestag der Unabhängigkeit ein besonderer Kuchen angeschnitten und die Teilnehmer von besonderer pakistanischer Musik begleitet.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More