Der malaysische Staatschef besucht die Türkei, um die bilateralen Beziehungen zu verbessern

0 21

Laut der Erklärung des Präsidiums Kommunikation haben sich die hochrangigen Kontakte vor dem Hintergrund der raschen Entwicklung von Interessen in allen Bereichen auf der Grundlage von Freundschaft, gegenseitigem Vertrauen und Nutzen der Menschen beschleunigt.

In diesem Zusammenhang besuchte der malaysische Premierminister İsmail Sabri Yakub im Juli die Türkei und bei dieser Gelegenheit wurden die Interessen der beiden Länder auf die Ebene einer „umfassenden strategischen Partnerschaft“ gehoben.

Der Besuch von Sultan Abdullah Shah bei Königin Tunku Azizah Aminah Maimunah Iskandariah ist der erste Besuch auf der Ebene eines malaysischen Staatsoberhauptes in der Türkei nach fast 30 Jahren.

Malaysischer Souverän und Königin

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More