Harter Schlag für PJAK: MIT findet TSK betroffen

0 37

Die National Intelligence Organization (MIT) geht weiterhin Schlag auf Schlag gegen die Terrororganisation. Bei der vom MIT geführten Operation in der syrischen Stadt Qamischli wurden Yusif Mehmud Rebani, der Generaldirektor des Staates mit dem Codenamen Amude-Derbesiye der PKK/YPG, und Mazlum Esat mit dem Codenamen „Ruhaz Amude“, der Generalingenieur, neutralisiert.

EINE PRIVATE GRUPPE WIRD GEGRÜNDET

Während das MIT der Provinzleiter der Rede war, bildete das MIT ein spezielles Team, um Yusif Mehmud Rebani, Codename „Rezzan Cavit“, zu neutralisieren, der für die Aktionen verantwortlich war, die die Türkei vielen Märtyrern zugefügt hatte. Die Gruppe, die feststellte, dass Rebani, der auch als „Verantwortlicher“ für das „Koordinierungskomitee“, das höchste Exekutivorgan des iranischen Zweigs der PJAK, nach Syrien abkommandiert war, übermittelte die Informationen vor Ort an die Türkei und stellte sicher die Operationsplanung.

IRAN ARM MACHT EINE MISSION BEI PJAK

Nach der Operation, die gemäß den Informationen von Feldspionen durchgeführt wurde, wurden Mehmud Rebani und sein Begleiter Rezzan Cavit mit dem Codenamen Yusif Mehmud Rebani und sein Begleiter Madzlum Esat mit dem Codenamen Ruhaz Amude, Generalingenieur des Staates von Amude Derbesiye, neutralisiert. 2010 war Rabani „an der Spitze“ des „Koordinierungsausschusses“, des höchsten Exekutivorgans des iranischen Zweigs der Organisation, der PJAK.

Sie senken ihre Waffen und laufen weg

Dank der erfolgreichen Operationen der türkischen Streitkräfte im Nordirak ist die Terrororganisation an den Rand des Zerfalls geraten. In Kandil herrscht eine Atmosphäre der Panik, die von den pünktlichen Operationen von TSK und MIT besiegt wurde. Die Mitglieder der Organisation, die nicht wissen, was sie tun sollen, lassen ihre Waffen zurück und fliehen.

318 TERRORISTEN GETÖTET

Seit Beginn der Operation Claw-Lock wurden 318 Mitglieder der Terrororganisation PKK/KCK neutralisiert. Die Atmosphäre der Panik unter den Mitgliedern der Organisation und den Rädelsführern, die hilflos in den Höhlen warten, spiegelt sich in den Sätzen des Terroristen wider, der sich ergibt.

SIE WOLLEN LIEFERN

Die Panikwelle breitete sich sehr schnell aus und erreichte Kandil. Während sich die Mitglieder der Terrororganisation einer nach dem anderen ergeben wollen, fliehen die Rädelsführer und lassen ihre Waffen in den Höhlen zurück, in denen sie sich verstecken.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More