Pelosis Botschaft an China: Who cares?

0 49

Die Sprecherin des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten, Nancy Pelosi, gab auf der heutigen Pressekonferenz nach ihrem Besuch in Taiwan eine Erklärung ab, die eine starke Reaktion aus China hervorrief. In seiner Rede sagte Pelosi: „Wir sind dorthin gegangen, um Taiwan zu preisen. „Wir sind nach Taiwan gegangen, um unsere Freundschaft zu zeigen und zu sagen, dass China Taiwan nicht isolieren kann.“

Pelosi verwies auch auf Chinas Militärübungen rund um Taiwan. Das dürfen wir nicht zulassen“, sagte er.

Auf der anderen Seite lachte Pelosi auf der Pressekonferenz, als sie nach Chinas Ankündigung gefragt wurde, sie und ihre Familie zu sanktionieren, und antwortete: „Wen kümmert es. Für mich ist es ein Zufall, es hat nichts damit zu tun.“

China gab heute bekannt, dass es die in der vergangenen Woche nach dem Besuch der US-Repräsentantin Nancy Pelosis in Taiwan begonnenen Militärübungen beendet hat.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More