Minister Varank: Die TEKNOFEST-Generation wird die Zukunft der Türkei aufbauen

0 65

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank besuchte die Teilnehmerteams des International Free-Service Unmanned Aerial Vehicle (UAV) Race, das dieses Jahr zum zweiten Mal im Rahmen des TEKNOFEST in Kütahya ausgetragen wird. Während des Wettbewerbs am Flughafen Kütahya Zafer wurden die Mitarbeiterstände vom Leiter des Wissenschaftlichen und Technologischen Forschungsrates der Türkei (TÜBİTAK) Prof. Dr. Minister Varank, der mit Hasan Mandal unterwegs war, unterhielt sich mit den Studenten und begutachtete die UAV-Fahrzeuge.

Minister Varank erinnerte daran, dass 5.000 Gruppen und 20.000 Teilnehmer in 14 Kategorien an den TEKNOFEST-Rennen teilgenommen haben, die 2018 zum ersten Mal stattfanden, und sagte, dass die diesjährigen Rennen mehr als 150.000 Gruppen und 600.000 Teilnehmer in 40 verschiedenen Kategorien umfassen werden.

DHA

Minister Varank erwähnte, dass das TEKNOFEST-Fieber in kurzer Zeit die ganze Türkei erfasst habe, und sagte: „An dem Punkt, an dem wir heute stehen, nehmen dieses Jahr mehr als 150.000 Gruppen und 600.000 Wettkämpfer in 40 verschiedenen Kategorien an den TEKNOFEST-Rennen teil. Und TEKNOFEST Black Sea setzt die technologischen Wettbewerbe fort, die wir in verschiedenen Städten der Türkei organisieren. Hier organisierten wir unsere Rennen im Schwarzen Meer, Trabzon, Ordu und Giresun. Wie Sie wissen, jährt sich dieses Jahr der große Sieg zum 100. Mal, deshalb haben wir beschlossen, eine Etappe unserer Wettkämpfe in Kütahya, Afyonkarahisar, zu organisieren. Hier veranstalten wir internationale Franchise-Drohnenrennen in Kütahya. Von dem Moment an, als ich das Gelände betrat, wurden wir von Begeisterung begleitet. Unsere Schüler sind begeistert, Kütahyas Gäste sind begeistert. Wir glauben das; Die wertvollste Investition ist die Investition in Menschen. In diesem Sinne organisieren wir mit diesen Rennen diese Wettbewerbe, um unsere jungen Brüder, die gerade von College, High School und Universität zurückgekehrt sind, zu den erfolgreichsten Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern von morgen zu machen.

DHA

„DIE AUFREGUNG, DIE WIR ERSCHAFFEN HABEN, MACHT UNS ZUFRIEDEN“

Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank sagte, er sei sehr zufrieden mit der Aufregung in der Türkei dank TEKNOFEST.

Minister Varank erklärte, dass es für junge Menschen sehr wertvoll sei, ihr eigenes Unternehmen zu gründen und zur Wirtschaft beizutragen, insbesondere nach Technologiewettbewerben, und sagte: „Ich war kürzlich in Kocaeli, um selbstfahrende Fahrzeugwettbewerbe zu absolvieren. Dort erwähnten unsere Freunde, dass IT-Valley-Unternehmen schnell unsere Konkurrenten rekrutierten. Wir gingen zu Raketenrennen. Mehr Unsere jungen Brüder, die früher an Raketenrennen teilgenommen haben, haben jetzt ihre eigenen Unternehmen gegründet. Sie machen Geschäfte auf dem Marktplatz. Sie tragen zur Wirtschaft bei. Hier haben wir mit dieser Aufregung angefangen, als wir TEKNOFEST gestartet haben. Diese Aufregung verwandelte sich in großes Feuer und Begeisterung in der Türkei. Lob an die Jugend von TEKNOFEST. Die Türkei von morgen „Hier wird TEKNOFEST die Jugend aufbauen, die hier antritt. Wir glauben von ganzem Herzen daran. Die Türkei wird auf ihrem Weg zu einer der 10 wohlhabendsten Volkswirtschaften der Welt voranschreiten, völlig unabhängig und in der Lage, ihre eigene zu produzieren Technologien, dank dieser jungen Leute, darauf sind wir stolz“, sagte er.

Als Antwort auf diejenigen, die die für TEKNOFEST getätigten Investitionen kritisieren, sagte der Minister für Industrie und Technologie, Mustafa Varank, dass sie weiterhin in junge Menschen investieren werden, und sagte:

„Wie Sie wissen, organisieren wir diese Rennen, damit unsere Jugendlichen und Studenten die Trends der Zukunft kennenlernen. Sie werden sich für Technik interessieren. In welchen Bereichen gibt es in Zukunft Potenzial? Wir organisieren diese Rennen, damit sie sich konzentrieren können.“ auf diesen Gebieten. Und wenn wir unsere jüngeren Brüder zu diesen Wettbewerben einladen, geben wir ihnen eine technische Basis. Wir bringen sie mit den fortschrittlichsten Unternehmen auf diesem Gebiet zusammen. Technische Mitarbeiter, Berater. Wir bringen diese Brüder und heißen sie hier willkommen. Wir heißen sie willkommen sie, genauso wie sie an diesen Wettbewerben teilnehmen, geben wir ihnen finanzielle Unterstützung sowie technischen Support Wir stellen Werkzeuge und Materialien zur Verfügung Sie haben Ausgaben Und diese Kosten werden sowohl von TÜBİTAK, dem Ministerium für Industrie und Technologie, als auch von Unternehmenssponsoren getragen. rie et de la Technologie, die die TEKNOFEST-Wettkämpfe verstärkten, öffneten dem Bräutigam den Mund der Tasche. Die Ministerien haben den Sack für das TEKNOFEST des Bräutigams geöffnet.“ Dieses Verständnis können wir allerdings nicht akzeptieren. Hier haben wir junge Leute. Wir tätigen alle Investitionen für diese jungen Leute Stipendium für diese jungen Menschen. Wir werden unsere Moral nicht brechen, aber wir werden denen, die diese Dinge tun, Antworten geben. Wir werden unseren Weg mit der gleichen Entschlossenheit fortsetzen, in die gleiche Richtung, und wir werden daran glauben. Hier, die Die Zukunft der Türkei wird von der TEKNOFEST-Generation aufgebaut. Ich danke ihnen sehr. 440 Gruppen aus der ganzen Türkei nehmen hier teil. Mehr als 2.000 unserer Konkurrenten treten hier an. Wir freuen uns, sie willkommen zu heißen. Wir glauben, dass, wenn wir dieses Feuer entzünden „In diesem Jahr kommen nicht 2.000, sondern 4.000 Teilnehmer. 6.000 Konkurrenten kommen, 10.000 Kandidaten kommen. Und diese jungen Leute machen die wertvollsten Jobs in der Türkei.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More