Einmonatiges regelmäßiges Verbot vom Ministerium für internationale Überwachungsunternehmen

0 35

Das „Kommuniqué des Ministeriums über die Aussetzung der Aktivitäten der International Surveillance Society“ wurde im Amtsblatt veröffentlicht.

Infolgedessen wurde der „Focus Inspection Intercountry Supervision Control and Inspection Services Limited Company“, die gegen einschlägige Gesetze verstieß, mit einer einmonatigen Verzögerung der Betrieb untersagt.

Das Kommuniqué tritt nach 15 Tagen in Kraft.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More