Dutzende Verletzte bei Unfall eines Hochgeschwindigkeitszuges im Legoland

0 41

Nach dem Vorfall im bayerischen Günzburg wurde eine Person schwer und 15 Personen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, sagte ein Polizeisprecher.

Die Polizei fügte hinzu, dass die Ursache des Absturzes zu diesem Zeitpunkt unklar ist, aber die Ermittler die Szene weiter untersuchen.

Der Vorfall war der zweite Achterbahnunfall im Land in den vergangenen Tagen.

Am Samstag starb eine 57-jährige Frau nach einem Sturz von einer Achterbahn in Klotten, teilte die örtliche Polizei mit. Forscher müssen ihre Ergebnisse zur Ursache des tödlichen Unfalls noch veröffentlichen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More