Mitglied einer Terrororganisation in England festgenommen, nachdem es aus der Türkei ausgewiesen wurde

0 36

A. Davis erschien am Mittwoch im Westminster Court. Davis wurde wegen vieler verschiedener Verbrechen gesucht und am Flughafen Luton in England festgenommen, nachdem er aus der Türkei abgeschoben worden war.

Aine Davis; Er wurde wegen der Straftaten des Waffenbesitzes ohne Lizenz, der Zugehörigkeit zu einer terroristischen Vereinigung und der materiellen Unterstützung der terroristischen Vereinigung aus der Türkei ausgewiesen.

Davis wurde nach 6 Jahren Gefängnis in der Türkei abgeschoben.

Davis soll Mitglied einer Organisation sein, die verdächtigt wird, westliche Geiseln im Irak und in Syrien gefoltert und getötet zu haben.

Der Leiter derselben Organisation, Mohammed Emwazi, wurde vor sieben Jahren bei einem amerikanischen Drohnenangriff getötet.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More