Arbeitslosigkeit auf 50-Monatstief: einstellige Schlagzeile

0 41

Die Arbeitslosenquote in der Türkei ist im Juni auf ein 50-Monats-Tief gefallen. Das Türkische Statistische Institut (TUIK) hat die Arbeitskräftestatistik für den Monat Juni veröffentlicht. Infolgedessen ging die Zahl der Arbeitslosen in der Altersgruppe über 15 Jahren in der Türkei im Juni im Vergleich zum Vormonat um 136.000 auf 3.541.000 Menschen zurück. Die Arbeitslosenquote wurde mit 10,3 % berechnet, was einem Rückgang von 0,3 Punkten im Vergleich zum Vormonat entspricht. Diese im Juni erzielte Zahl war die niedrigste Arbeitslosenquote seit Mai 2018 bis zu diesem Datum, als der niedrigste Wert der letzten 50 Monate erreicht wurde.

REKORD FÜR DIE ARBEITSBETEILIGUNG VON FRAUEN

Die Zahl der Erwerbstätigen lag im Juni bei 30 Millionen 866 Tausend. Die im Juni berechnete Beschäftigungsquote von 47,8 % war die zweithöchste Beschäftigungsquote. Die Beschäftigungsquote der Türkei erreichte im Mai 2022 ein Rekordhoch von 47,9 %. Die saisonbereinigte Erwerbsbevölkerung wurde im Juni auf 34 Millionen 407 Tausend Menschen festgelegt. Die Aktivitätsrate lag bei 53,2 % und damit über dem Durchschnitt der letzten 50 Monate. Die höchste Quote dieser Reihe wurde im März 2019 mit 53,7 % erreicht.
Andererseits wurde die Erwerbsquote der Frauen im Juni 2022 zwar mit 35,5 % berechnet, in diesem Bereich wurde jedoch die höchste Quote erreicht. Die effektive Arbeitszeit stieg monatlich um 0,6 Stunden und erreichte im Juni 44,5 Stunden.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More