Verteidigungsministerium der Ukraine: Die Krim ist für die Touristensaison nicht geeignet

0 24

Auf der Krim, die Russland 2014 annektierte, ereignete sich gestern eine Explosion. Es wurde berichtet, dass sich die Explosion auf dem russischen Luftwaffenstützpunkt ereignete. Das ukrainische Verteidigungsministerium teilte ein Foto der fraglichen Explosion.

„Das ukrainische Verteidigungsministerium möchte alle daran erinnern, dass die Anwesenheit von Besatzungstruppen auf dem Territorium der Ukraine auf der Krim nicht für die touristische Zeit geeignet ist“, heißt es in der Erklärung.

Ukrainische offizielle Institutionen haben nicht eindeutig bestätigt, ob die Explosion auf den ukrainischen Zustrom zurückzuführen ist. Der Grund für die Explosion in der ausländischen Presse und in den sozialen Medien wurde in Angriffe auf die Ukraine übersetzt, aber Russland bestritt dies.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More