Gangsteroperation in Mexiko: 13 Menschen starben, darunter vier Polizisten

0 39

Laut Nachrichten aus der mexikanischen Presse kam es im Stadtteil San Lorenzo der Stadt El Salto zu Zusammenstößen der Polizei mit den Mitgliedern der Bande, die eine Operation gegen die organisierte kriminelle Gruppe durchgeführt hatte.

Bei dem Konflikt kamen 4 Polizisten ums Leben und 9 Bandenmitglieder wurden getötet. Acht Bandenmitglieder, die sich ergaben, wurden festgenommen und drei schwer verletzt.

In der Erklärung der Generalstaatsanwaltschaft hieß es, dass am Ende des Konflikts die Polizei die Kontrolle vollständig übernommen habe und dass 2 Personen, die gewaltsam festgenommen worden seien, lebendig gerettet worden seien.

Es wurde mitgeteilt, dass die Polizei in der Umgebung ihre umfangreichen Maßnahmen fortsetzte.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More