89 Millionen Dollar Hilfe für die Ukraine

0 30

„Das Ministerium hat seine Absicht angekündigt, der ukrainischen Regierung im Geschäftsjahr 2022 Mittel in Höhe von 89 Millionen US-Dollar zur Verfügung zu stellen, um bei der Bewältigung der unmittelbaren humanitären Herausforderungen zu helfen, die durch die explosiven Überreste des brutalen Krieges in Russland entstehen“, heißt es in einer schriftlichen Erklärung des US-Außenministeriums.

ES GIBT VIELE MINEN UND NICHT EXPLOSIERTE BOMBEN

In der Erklärung wurde erwähnt, dass aufgrund des Krieges in vielen Gebieten aktive Minen und Blindgänger gefunden wurden. Die Erklärung enthielt die folgenden Worte:
„Russlands illegaler und unvernünftiger Einmarsch in die Ukraine hat große Teile des Landes mit Landminen, Blindgängern und improvisierten Sprengkörpern gefüllt. Der groteske Einsatz improvisierter Sprengstoffe durch russische Schauspieler, obwohl wir ihn in der Ukraine gesehen haben, wurde zuvor nur mit DAESH in Syrien in Verbindung gebracht. Diese Sprengstoffe blockieren den Zugang zu fruchtbarem Ackerland, verzögern den Wiederaufbau, hindern Vertriebene daran, in ihre Häuser zurückzukehren, und töten oder verstümmeln weiterhin unschuldige ukrainische Zivilisten. Die ukrainische Regierung sagt, dass 160.000 Quadratkilometer Land gefährlich sein können. Das entspricht etwa der Größe der Bundesstaaten Virginia, Maryland und Connecticut zusammen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More