Russland und die USA setzen das Atomwaffenabkommen aus

0 48

Das russische Außenministerium gab bekannt, dass es die Punkte, die unter den neuen Vertrag über die Reduzierung strategischer Waffen (neuer START) fallen, der zwischen Russland und den Vereinigten Staaten unterzeichnet wurde, unter Kontrolle gebracht habe.

In der schriftlichen Erklärung des Ministeriums wurde die Situation in Bezug auf das zwischen Russland und den Vereinigten Staaten unterzeichnete New START-Abkommen bewertet.

In der Erklärung hieß es, die Vereinigten Staaten hätten versucht, ihre Rüstungskontrollaktivitäten unter günstigen Bedingungen wieder aufzunehmen, und damit Russland seines Rechts beraubt, die Vereinigten Staaten zu kontrollieren. „Russland hat die Vereinigten Staaten auf diplomatischem Wege darüber informiert, dass es alle seine Elemente, die in den Geltungsbereich von New START fallen, diskontinuierlich aus den Screening-Aktivitäten zurückzieht.“Wort war enthalten.

In der Erklärung wurde darauf hingewiesen, dass die getroffene Entscheidung rückgängig gemacht wird, wenn die bestehenden Probleme bezüglich der Wiederaufnahme der Screening-Aktivitäten im Rahmen der Vereinbarung gelöst werden.

NEUSTARTVERTRAG

Das „New START“-Abkommen, das eine Fortsetzung der strategischen Abrüstungsabkommen (START 1 und START 2) darstellt, die 1991 von den Vereinigten Staaten mit der Sowjetunion und 1993 mit der Russischen Föderation unterzeichnet wurden, ist das jüngste gültige Nuklearabkommen mitten in Washington und Moskau.

Das Abkommen sieht Beschränkungen für Atomsprengköpfe und Langstreckenraketen vor. Der 10-Jahres-Vertrag mit Wirkung zum 5. Februar 2011 lief am 5. Februar 2021 aus.

Der russische Präsident Wladimir Putin unterzeichnete am 29. Januar 2021 die Entscheidung zur Verlängerung des 5-Jahres-Vertrags. Die US-Regierung gab am 5. Februar 2021 ebenfalls ihre Entscheidung bekannt, das Abkommen zu verlängern.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More