Prinz Selmans Projekt, das Science-Fiction-Filme inspirieren wird: Neom, die Stadt der Roboter

0 36

Die Stadt Neom, eine futuristische Siedlung, die der Traum des saudischen Kronprinzen Salman war, gilt als „die Blaupause von morgen, in der die Menschheit voranschreitet, ohne die Gesundheit des Planeten zu gefährden“. Dieses Projekt ist ein 500-Milliarden-Dollar-Plan, ein Modul von Saudi-Arabiens „Vision 2030“-Plan, um Öl und Industrie zu entmutigen, die das Land bereichern.

Ein leitender Angestellter des Kolonieprojekts namens Oxagon

Neom, das eine Gesamtfläche von 26.500 Quadratkilometern umfassen wird, was größer ist als Kuwait oder Israel, hätte eine Struktur, die von einem autonomen Rechtssystem regiert wird, mit Ausnahme des Endes des derzeitigen saudischen Justizsystems, das vorbereitet wird die Projektträger und Investoren.

Die längste Fahrt wird 20 Minuten nicht überschreiten

Die geplante Grenze wird Block für Block und in mehreren Phasen gebaut. Er erklärt, dass jeder Block autark sein wird und Einrichtungen wie Geschäfte und Schulen enthalten wird, sodass alles, was die Menschen brauchen, innerhalb von fünf Minuten zu Fuß erreichbar sein wird.

Das hypothetische Bild des Endzustands des Gebäudes, das Block für Block gebaut werden soll

Wenn das Projekt abgeschlossen ist, wird die Fahrt entlang der Strecke voraussichtlich mit Hochgeschwindigkeitszügen erfolgen und die längste Fahrt nicht länger als 20 Minuten dauern.

bis 2050 wachsen

Der erste Teil der Stadt, mit dessen Bau begonnen wurde, soll bis 2025 fertiggestellt sein, und das gesamte Projekt soll bis 2050 abgeschlossen sein.

Satellitenbild einer fertiggestellten Fläche

Ein harmloses Leben für die Natur

Die unter dem Motto „Netto-Null“ entworfene Stadt wird zu 100 % mit reiner Energie betrieben und ein Brennpunkt für Branchenführer sein, die den Wandel vorantreiben wollen, um die fortschrittlichen und reinen Fabriken der Zukunft zu schaffen. Neom bereitet die Stadt auf ein nachhaltiges, umweltfreundliches Leben vor, das die Welt in die Zukunft transportieren und recyceln kann.

Der Bau von Gewächshäusern ist geplant

Um die Einrichtung von „mikroklimatischen“ Zonen zu ermöglichen, wird die Umgebung sorgfältig gestaltet, um eine optimale Stabilität von Sonnenschein, Schatten und natürlicher Belüftung zu gewährleisten. Es wird auch gesagt, dass offene Grünflächen in der ganzen Stadt geplant sind, um den Komfort für diejenigen, die hier leben, arbeiten und besuchen, weiter zu erhöhen.

Energieplattform

Die Stadt plant, die nachhaltigsten Lebensmittel der Welt zu produzieren, und setzt auch eine Vision für vertikale Landwirtschaft und Gewächshäuser.

Seine Lage erregt Aufmerksamkeit

Das Neom-Projekt wird in der Provinz Tabuk in Saudi-Arabien gebaut, und die Wohngebiete, die sich an drei verschiedenen Orten in der Provinz befinden, werden das gesamte Projekt ausmachen.

Darüber hinaus wird Neom Oxagon beherbergen, eine schwimmende Stadt, die sich über 7 km erstreckt und damit die größte schwimmende Struktur der Welt ist.

Standort der Stadt Neom soll eingerichtet werden

Neom hat seine Pläne für das weltweit größte Korallenriff-Reparaturprojekt vorgestellt. Die manchmal wie ein Science-Fiction-Roman klingende Website behauptet, dass die erste Phase der Megaregion bis 2025 abgeschlossen sein wird.

Kritiker sagen jedoch, dass das Projekt vor allem die sehr Reichen ansprechen wird, da Satellitenaufnahmen den Hubschrauberlandeplatz und den Golfplatz inmitten großer Bauprojekte zeigen.

Prinz Selman ist in der führenden Designrolle

Dieses Projekt, das mit Unterstützung der saudischen Regierung und Tausenden von Ingenieuren verschiedener Nationalitäten, insbesondere des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman, konzipiert wurde, gewinnt nicht nur die Unterstützung der Behörden, sondern auch von Aktivisten auf der ganzen Welt, denn es wird den Schaden für die Natur auf null reduzieren.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More